>>Zwei Männer sagen Ja

Zwei Männer sagen Ja

Üppige Deko und übermäßiger Schnickschnack war auf der Hochzeitsfeier von Johannes und Daniel nicht zu finden. Vielmehr stand die riesige Gästeschar bei der Feier auf dem oberbayerischen Land bei Markt Indersdorf im Mittelpunkt – 150 Gäste mit über 20 Nationalitäten haben gemeinsam mit dem Paar gefeiert. Ein echtes Fest der Liebe!

Die Herausforderung für die Gestaltung der internationalen Hochzeit bestand darin, den richtigen Mix aus dem modernen Lebensstil des Paars und den Hochzeitstraditionen aus Jamaika und Bayern zu finden: Eine bayrische Location verwandelt in ein Blumenmeer aus Orchideen und Flamingoblumen mit dem modernen Part am Abend, einer RnB-Soul-Band.

Die modernen Anzüge in Dunkelblau sowie die Krawatten stammen aus einem nahgelegenen Geschäft. Die eleganten Lederschuhe von Shoepassion waren echte Hingucker!

Der Beginn ihrer Liebesgeschichte war holprig: Das Internet war der Ort des Kennenlernens, gewohnt aber haben die beiden in Toronto und München. Der Song Ain’t no mountain high enough von Marvin Gayes war von Anfang an eine Inspiration und daher auch das Motto ihrer Hochzeit.

Trotz dem regnerischen Wetter war die moderne Hochzeitsfeier von Johannes und Daniel durch und durch gelungen und erfüllt von echten Emotionen.

Videograf: Marcelle Dilger, M&M Productions, München

Standesamt: Markt Indersdorf

Location: Gasthaus Doll, Markt Indersdorf

Trauringe: Uhren Leber, Markt Indersdorf

Anzug: Roy Robson und Daniel Hechter

Bräutigam-Schuhe: Shoepassion, München

Floristik: Blumenfenster, Dachau

Hochzeitsfotos: Xanderhof Studios, Schmiechen

noch mehr Fotostrecken
2017-02-08T15:03:42+00:00 Dezember 18th, 2015|Real Wedding|