In trauter Zweisamkeit und fernab von Zuhause gaben sich Lisa und Kevin im Allgäu das Jawort. Die Trauung auf dem See mit atemberaubendem Ausblick und der romantische Tag ohne Zeitdruck wurden für das Paar zu einem wahrgewordenen Traum.

Motto: Unser schönster Tag zu zweit

Blumen: Eukalyptus, Olive, weiße Spider, weiße Rose, Viburnum-Beere

Farben: Grün, Blau, Weiß, Gold

Dekoration

Von der Schönheit der Natur inspiriert fielen die Deko und das Styling sehr dezent aus. Die Location war in schlichtem Grün und Weiß gehalten, nur einzelne goldene Farbakzente wurden durch den Tischschmuck gesetzt. Eukalyptus-Kränze zierten die Stühle und Spitzen-Wimpel schmückten die umliegenden Zäune.

Styling

Zu ihrem Traum in Weiß trug Lisa halb-offene Haare und einen grün-weißen Brautstrauß.

Kevins Revers wurde durch eine farblich abgestimmte Boutonnière verschönert und die rot-gemusterte Krawatte setzte einen Farbtupfer auf sein weißes Hemd.

Location

Gewaltige Bergketten, dichte Wälder und ein glasklarer See gehörten zu der perfekten Hochzeits-Szenerie für Lisa und Kevin. Inmitten dieser idyllischen Landschaft sprachen die beiden ganz privat auf einem alten Holzsegler ihre Ehegelübde. Nach der Trauung ging es mit der Pferdekutsche in ein traumhaftes Hochtal in den Allgäuer Bergen, wo eine hübsch gedeckte Tafel auf das Brautpaar wartete.

Hochzeitsfotografie: Melanie Wirth Photodesign

Organisation & Mitwirkende:
Konzept und Umsetzung: Tina Fontana, Glücksmomente-Hochzeiten und Events im Allgäu
Blumen: Sieben Rosen
Styling: Gabriele Müller, kosmetik-visagistik-allgaeu.de

noch mehr Fotostrecken