Michaela und Thomas lieben Fußball und einander. Kein Wunder also, dass das runde Leder auch bei der Hochzeitsfeier der beiden eine wichtige Rolle einnahm.

Styling

Michaela wählte für ihren Hochzeitstag eine maßgeschneiderte schulterfreie A-Linie: Auf die Korsage mit angedeutetem Sweetheart-Dekolleté folgte ein Rock aus mehreren Tülllagen. Eyecatcher war der Gürtel in einem schimmernden Grünton. Für die Feier am Abend ließ sich ein Teil des Rocks abnehmen, sodass die Braut in einem schwingendem Petticoat tanzen konnte.

Thomas trug einen Anzug in Dunkelgrün, dazu ein weißes Hemd mit beiger Weste und grauer Krawatte sowie schwarze Lederschuhe. Accessoires wie Einstecktuch, Boutonniére und eine klassische Uhr mit Lederband machten den Bräutigam-Look komplett.

Dekoration

Das Thema Fußball ergab sich durch die gemeinsame Leidenschaft der beiden für das runde Leder. Die Einladungen waren wie Tickets für ein Fußballspiel gestaltet, die Tischdekoration bestand aus 3D-Puzzles bedeutsamer Fußballstadien. Passend dazu erinnerte der Sitzplan an die Gruppenauslosung bei der Champions League. Für die Fotobox legten Michaela und Thomas zudem Fußball-Accessoires wie Fan-Schals, Bälle und Fahnen bereit.

Location & Feier

Das Brautpaar liebt die Atmosphäre im Stadion und so reisen Michaela und Thomas viel durch Europa, um spannende Matches live erleben zu können. So ergaben sich internationale Freundschaften und die Gäste kamen aus verschiedenen Ländern für die Feier in Frankreich zusammen. Deshalb schwang die Hochzeitsgesellschaft zum Empfang des Paares nach der Trauung Landesflaggen, anstatt Reis zu werfen. Im Anschluss an das Jawort lud das Paar in das 5-Sterne-Hotel Palace de Menthon am See Annecy ein.

Hochzeitsfotografie: Knas; knas.photography
Location & Catering: Palace de Menthon
Blumenstrauß und Dekoration: Atelier du Fleuriste
Papeterie-Design: Marlene Heidinger
Brautkleid: Maßanfertigung von Laurent Kapelski Paris
Schuhe: Maßanfertigung von Jimmy Choo
Bräutigamanzug: Hackett
Ringe: Tiffany & Co.

noch mehr Fotostrecken