Startseite>Flitterwochen>Welche Flitterwochen passen zu Euch?

Welche Flitterwochen passen zu Euch?

Ihr wisst noch nicht genau, wohin es in den Flitterwochen gehen soll? Der Hochzeitsplaner-Test verrät Euch, welcher Honeymoon-Trip für Euch genau richtig ist.

So funktioniert der Flitterwochen-Test!

Zählt Eure Nennungen für die Buchstaben A, B, C oder D und schaut unter dem Buchstaben nach, den Ihr am häufigsten gewählt habt.

Was muss in den Urlaubskoffer?

A Meine Gucci-Schuhsammlung, Schmink- und Maniküreset

B Sonnencreme und Strandsandalen

C Reiseführer und Wörterbuch

D Alles, was ich brauche, ist mein Reisepass

Wie lange braucht Ihr für gewöhnlich, um Euren Urlaub zu buchen?

A Das lassen wir über das Reisebüro machen.

B Ein paar Tage, bis ich im Internet etwas ­Passendes gefunden habe.

C Monate, bis ich das Urlaubsziel bis ins Detail kenne.

D Wir sind spontan und brauchen keine genaue Planung. Wir lassen uns gerne überraschen.

Wie reist Ihr am liebsten?

A In der Business Class

B Schnell und günstig

C Am liebsten umweltschonend

D Was sich eben gerade ergibt

Welche Musik muss mit auf die Reise?

A Nur das Aktuellste

B Musik zum Chillen

C Klassische Musik

D Rock

Wann war Euer letzter Urlaub?

A Letztes Wochenende, Wellness in Südtirol

B Vor Ostern, ein Kurztrip um etwas Sonne zu tanken

C Vor einigen Monaten, drei Wochen Städtetour durch Griechenland

D Ich bin gerade auf dem Sprung nach Hawaii.

Welche Kleidung muss unbedingt mit in den Koffer?

A Abendkleidung, High-Heels und Schmuck

B Strandoutfit und Bikini

C Bequeme Schuhe und Hosen

D Neoprenanzug und Wanderschuhe

Wo macht Ihr am liebsten Urlaub?

A In exklusiven Hotels und Orten

B Egal wo, Hauptsache es gibt Strand und Cocktails

C Am liebsten in Boutique-Hotels

D Dort, wo meine Freunde sind

Wenn Ihr im Urlaub Abendessen geht, dann am liebsten …

A … in extravaganten Restaurants.

B … im Hotel.

C … irgendwo, wo man ungestört ist.

D … auf dem Sprung zum nächsten Programmpunkt.

Welche Sonnenbrille trägst Du im Urlaub?

A Meine Giant Jacky O Style-Brille

B Das Aviator-Modell

C Irgendeine, die meine Augen bestmöglich schützt

D Oakley Sports

Wenn Du nach dem Urlaub nach Hause kommst …

A … gehe ich erstmal mit Freundinnen shoppen.

B … bringe ich meine Urlaubsfotos zum Entwickeln.

C … kaufe ich mir ein Buch über die Sehenswürdigkeiten, die ich besichtigt habe.

D … überlege ich mir, wo es das nächste Mal hingeht.

A Flitterwochen de luxe für Genießer

Wie wäre es mit Mauritius? Ihr habt höchste Ansprüche an Euren Urlaubsort, daher ist die Insel im Indischen Ozean mit Starauflauf und seinen 5-Sterne-Hotels wie für Euch ­geschaffen. Aber auch die Malediven oder die Seychellen entsprechen mit ihrem großen Angebot an luxuriösen Hotels genau Euren Vorstellungen.

Mirelle / shutterstock.com

B Entspannte Flitterwochen für Sonnenanbeter

Am wohlsten fühlt Ihr Euch in der Sonne – für einen perfekten Honeymoon braucht Ihr nichts außer Sonne, Meer und Strand. Bestimmt würde Euch ein Ausflug in die Karibik noch lange in Erinnerung bleiben – dort scheint die Sonne pausenlos, Ihr könnt perfekt relaxen, entspannen und Euch eine Auszeit vom Alltag nehmen.

haveseen / shutterstock.com

C Vielseitige Flitterwochen für Entdecker

Ihr seid absolute Kultur-Fans. Am liebsten würdet Ihr ein Land nach dem anderen erforschen und seine Geschichte kennenlernen. Museums- und Galeriebesuche füllen Euren Terminkalender – Ihr seid unheimlich neugierig. Kurzum: Ihr solltet unbedingt nach Frankreich, eine Rundreise mit dem Auto bietet viele Möglichkeiten – von Wanderungen durch mittelalterliche Städte, Besichtigungen von Weingütern bis hin zu Strandaufenthalten.

gpointstudio / shutterstock.com

D Erlebnisreiche Flitterwochen für Abenteurer

Ohne Adrenalin geht bei Euch gar nichts! Ihr braucht ­Action – und das am besten jeden Tag. Bei einer Rundreise durch Südamerika würdet Ihr ganz sicher auf Eure Kosten kommen. Startet beispielsweise in Brasilien, danach folgt der Amazonas-Regenwald mit einigen Dschungel-Abenteuern, bevor Ihr dann zu den Galapagos-Inseln fliegt, um zu ­tauchen und zu schnorcheln.

Mooshny / shutterstock.com


preloader