Selbst Matsch-Wetter und kurzfristige Regenschauer konnten der guten Stimmung auf Melanie und Christophs Hochzeit im Schloss Mühldorf in Feldkirchen / Oberösterreich letzten August nichts anhaben. Das Wetter rückte ohnehin in den Hintergrund, als die wunderschöne Braut in einem atemberaubenden Kleid von Aire Barcelona und Schmuck von Swarovski mit ihrem Bräutigam um die Wette strahlte.

Die Geschichte von Melanie und Christoph liest sich wie ein Roman: Nach sieben Jahren standesamtlicher Ehe, fragte Christoph am Empire State Building in New York seine Melanie nochmal, ob sie ihn nun auch kirchlich heiraten möchte. Er schenkte ihr zur Hochzeit einen wunderschönen Schlüssel als Symbol für ihre Verbundenheit.

Geheiratet wurde in der Kirche in Eferding, die ein beeindruckendes Bauwerk ist. Christoph ist Architekt und gebürtiger Eferdinger und so passte diese Kirche perfekt zu den beiden. Der Regen, der während der gesamten Trauung herunter prasselte, konnte dem Brautpaar und den Hochzeitsgästen nicht die Laune verderben. Das geplante Spalier mit Seifenblasen wurde kurzerhand in die Kirche verlegt. Zurück im Schloß Mühldorf wurde die Hochzeitsgesellschaft dann doch noch mit Sonnenstrahlen belohnt und die Luftballons konnten im Rosengarten aufsteigen. Der Abend klang bei exklusivem Essen, herrlichem Wein und guter Musik aus.

Hochzeitsfotos: Julia Kollmann Photography www.juliakollmann.com

Weitere Bilder
noch mehr Fotostrecken