Katharina & Mirko krönten ihre Liebe mit einer romantischen Hochzeit in Berlin. Nach der standesamtlichen Trauung standen die Hochzeitsgäste vor dem Standesamt Spalier – und hielten dabei als originelle Idee und Anspielung auf die italienische Herkunft Spaghetti in der Hand. Beim anschließenden Sektempfang stießen alle gemeinsam auf das Brautpaar an. Am nächsten Tag fand dann die kirchliche Trauung in der Paulus-Gemeinde statt. Ganz traditionell wurde Katharina von ihrem Vater zur Kirche begleitet und zum Traualtar geführt. Es folgte eine emotionale Zeremonie, bei der sich Katharina & Mirko nun auch vor Gott das Ja-Wort gaben. Gefeiert wurde schließlich mit ausgelassener Stimmung und 130 Gästen im Queens 45…

Vielen Dank für dieses bezaubernde Real Wedding: Moritz Girke Fotografie