Spätsommerliche Märchenhochzeit

Ganz romantisch überraschte Alex seine Simone mit einem Heiratsantrag vor dem Trevi-Brunnen in Rom. Mit ganz viel Liebe zum Detail planten und organisierten die beiden daraufhin ein Jahr lang eine traumhafte Spätsommerhochzeit.

Los ging es mit einem Getting Ready. Zusammen mit ihren Liebsten bereitete sich die Braut auf ihren großen Auftritt vor. Die langen Haare wurden zu einer Hochsteckfrisur frisiert und in dieser ein langer Schleier befestigt. Ein paar Strähnen umspielten ihr Gesicht. Ein besonderes Highlight war natürlich das märchenhafte Brautkleid mit ausgestelltem Rock, Herzausschnitt, funkelnden Glitzergürtel und zarten Spitzenträgern. Der Bräutigam war in einen blauen Anzug und weißen Hemd gekleidet. Eyecatcher waren die blaue Fliege und die blauen Socken – beides mit Pünktchen! Lässige Hosenträger komplettierten seinen Look.

Nervös trafen Braut und Bräutigam beim Salemer Münster ein, der als drittgrößter gotischer Kirchenbau in Baden-Württemberg einen beeindruckenden Rahmen für eine unvergessliche Trauungszeremonie bot. Im Beisein der 75 Gäste gaben sich Simone und Alex das Jawort und besiegelten damit ihre große Liebe. Gänsehautmomente und jede Menge Emotionen durften natürlich nicht fehlen!

Die Hochzeits-Location Birnauer Oberhof begeisterte mit stilvoll dekorierten Tischen. Große Kerzenleuchter, kleine Vasen mit Blumenarrangements in Grün-, Weiß- und Rosatönen – natürlich passend zum Brautstrauß – und Kerzen zauberten eine Wohlfühlatmosphäre. Auf jeden Hochzeitsgast warteten ein Hochzeitsschnaps und Wildblumensamen als kleines Gastgeschenk.

Bis in die frühen Morgenstunden herrschte eine ausgelassene und fröhliche Stimmung. Ganz besonders freute sich das Brautpaar über die emotionalen Reden ihrer Verwandten, bei denen auch das eine oder andere Freudentränchen vergossen wurde.

Brautkleid: Lilly
Brautschuhe: Paradox
Anzug: Digel
Schuhe: Tommy Hilfiger
Trauringe: Goldschmiede Die Zwei, Überlingen
Floristik: Blumenhaus Mayer Friedrichshafen
Hochzeitstorte: Konditorei Popp Überlingen

Hochzeitsfotografie: Nati & Sascha Fotografie / Film

Weitere Hochzeitfotos von Real-Weddings

Romantische Sommerhochzeit im Kloster Holzen

Eine wunderschöne Location, strahlender Sonnenschein und ein verliebtes Brautpaar – besser hätten die Voraussetzungen für eine Traumhochzeit nicht sein können. Dieser Tag sollte perfekt werden, das stand für Braut und Bräutigam schon lange fest. [...]

Hochzeit im Urwald Sababurg

Während Hochzeiten normalerweise viele Monate im Voraus geplant und vorbereitet sein wollen, verlief diese Phase im Fall von Nina & Tobi ein klein wenig anders. Als Bräutigam Tobi nur drei Wochen vor dem großen [...]

Hochzeitsmärchen am Starnberger See

Ein verliebtes Brautpaar, wunderhübsche Brautjungfern, herzliche Brauteltern, eine traumhafte Dekoration und strahlender Sonnenschein: Es war ein perfekter Sommertag, als sich Maren & Stefan am idyllischen Starnberger See das Jawort gaben. Der ganze Hochzeitstag spielte [...]

Frühlingshochzeit im Vintage-Look

2012 hielt Timo auf einem Dorffest an der Bar – allerdings zu zweit, ohne andere Personen – um die Hand seiner Theresa an. Ein Jahr später heirateten die beiden standesamtlich am Strand von Mauritius. [...]

Von |23. April, 2018|