Startseite>Braut>Beauty>Hochzeitsdiät

Die Hochzeitsdiät – schlank zum Traualtar

Diät Frühstücksideen

Muntermacher-Frühstück

Muntermacher Frühstück 1 Scheibe Vollkornbrot
150g Magerquark
etwas Mineralwasser
1 TL Leinsamen
1 Birne
50g Heidelbeeren

Quark mit Mineralwasser cremig rühren. Das Brot dick damit bestreichen, mit einer halben, in Scheiben geschnittenen Birne und einigen Heidelbeeren belegen. Mit Leinsamen bestreuen. Die andere Birnenhälfte würfeln, mit den restlichen Leinsamen und Heidelbeeren unter den Quark rühren.
312 kcal (1305 kJ), 22,4 g Eiweiß, 4,0 g Fett, 44,5 g Kohlenhydrate

 Kressequark

Kressequark 1/2 Schälchen Kresse
einige Radieschen
1 kleine Salzgurke
1 EL Zitronensaft
1 geh. EL Weizenkeime
100g Magerquark
Salz, Paprikapulver, weißer Pfeffer, 1 Scheibe Vollkornbrot

Kresse und Radieschen waschen. Anschließend die Kresse klein hacken, Gurke und Radieschen fein würfeln. Mit Zitronensaft, Weizenkeime und Quark verrühren und anschließend mit den Gewürzen abschmecken. Dazu eine Scheibe Brot essen.
239 kcal (1000 kJ), 20,7 g Eiweiß, 1,4 g Fett, 33,3 g Kohlenhydrate

Gourmetschnitte mit Krabbenrührei

Gourmetschnitte mit Krabbenrührei1 Ei, 2 EL Milch
Salz, weißer Pfeffer, Muskat
1 Msp. Suppenbrühe
2 Scheiben Knäckebrot, 3 TL Butter, einige Blätter Eichblattsalat, Schnittlauch
30g Krabben
2 Tassen Kräutertee

Das Ei in einer Schüssel mit der Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer, einem Hauch Muskat und Suppenbrühe würzen. Die Knäckebrotscheiben mit 1 TL Butter bestreichen und mit Salatblättern belegen. 1 TL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eimasse in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze unter mehrmaligem Umrühren stocken lassen. Die restliche Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen, die Krabben zugeben und unter vorsichtigem Wenden 2 Minuten erhitzen. Rührei und Krabben auf das Knäckebrot verteilen und mit Schnittlauch garnieren. Dazu Kräutertee trinken.
364 kcal (1524 kJ), 16,1 g Eiweiß, 26,3 g Fett, 15,2 g Kohlenhydrate

Früchtemüsli Apfel-Traube

Früchtemüsli Apfel-Traube

1 Apfel
50g Trauben
40g Haferflocken
100g fettarmer Joghurt
1 EL Rosinen
5 EL Sanddorn-Orangen-Nektar
2 Tassen Früchtetee

Apfel in Spalten schneiden, die Trauben halbieren und dabei die Kerne entfernen. Das Obst mit den Haferflocken in einen tiefen Teller geben, mit Rosinen bestreuen. Joghurt mit Sanddorn-Orangen-Nektar cremig rühren und über das Müsli geben. Dazu Früchtetee trinken.
366 kcal (1531 kJ), 9,7 g Eiweiß, 5,6 g Fett, 67,1 g Kohlenhydrate

Müsli mit Trockenfrüchten

Müsli mit Trockenfrüchten40g Trockenfrüchte
40g Vollkorn-Haferflocken
150g fettarmer Joghurt
2 Tassen Früchtetee

Trockenfrüchte in mundgerechte Stücke schneiden, mit den Haferflocken mischen. Joghurt cremig rühren und mit der Müslimischung in ein Glas schichten. Dazu Früchtetee trinken.
309 kcal (1293 kJ), 11,4 g Eiweiß, 5,9 g Fett, 50,2 g Kohlenhydrate


preloader