Emotionale Hochzeit im Boho-Stil

Zu Hause in den eigenen vier Wänden stellte Sebastian seiner Marlene die wichtigste aller Fragen – und sie sagte „Ja“! Ein Jahr lang wurde daraufhin geplant, gebastelt und vorbereitet bis der schönste Tag im Leben der beiden endlich da war.

Bevor es losging stand natürlich noch das Getting Ready an. Marlene schlüpfte in ein Brautkleid, das über und über mit Spitze verziert war. Der Rückenausschnitt sowie die funkelnde Gürtelapplikation waren echte Eyecatcher. Perfekt wurde der Braut-Look durch ein bezauberndes Headpiece. Einer der schönsten Momente des Tages war für Marlene, als ihr Vater sie nach dem Getting Ready in Empfang nahm und sie fragte ob sie glücklich sei. Der Bräutigam, in einen schicken blauen Anzug gekleidet, begrüßte währenddessen die Hochzeitsgesellschaft und freute sich darüber, auch bei den Gästen eine gewisse Anspannung und Aufgeregtheit zu spüren.

Die Trauung sowie die anschließende Feier fanden im Ketschauer Hof in Deidesheim statt. Ganz dem Boho-Stil entsprechend war die Location dekoriert – viel davon DIY. Lampions, Wimpelketten, eine Girlande, Weinkisten mit Rosenblättern, Riesenballons und weitere Elemente zauberten eine romantische Feier-Atmosphäre. Für alle Naschkatzen stand eine Candybar bereit.

Den ganzen Tag über herrschte eine fröhliche und ausgelassene Stimmung. Während der Trauungszeremonie und auch später am Abend bei verschiedenen Reden und Spielen flossen auch jede Menge Tränen der Rührung.

Brautkleid: MiuMiu
Headpiece: BrideLaBoheme
Gürtelapplikation: QFabrics
Hair & Make-up: Patricia Heck Makeup & Hair
Floristik: Blumen Schupp
Musik Trauung: tim`s department
DJ: Jackmode

Hochzeitsfotografie: Robin Schimko

noch mehr Fotostrecken
preloader