braut.de > DIY > DIY Wunderkerzen-Etiketten

DIY Wunderkerzen-Etiketten

Wo die Liebe hinfällt, sprühen Funken. Wunderkerzen sorgen immer für eine besonders romantische Stimmung und erzeugen magische Momente auf eurer Hochzeit. Mit dieser Anleitung ist es nicht mehr weit bis zum Lichtermeer :-)

Diese Materialien wirst du brauchen:

  • Kraftpapier / Tonpapier im Format A4
  • Drucker
  • Schere
  • Wunderkerzen
  • Lochzange oder Ahle

Und so geht’s:

Druckt die Etiketten bei 100% und ohne Seitenanpassung (tatsächliche Größe) auf A4-Kraftpaier oder Tonkarton aus. Schneidet die Etiketten dann entlang der Konturen aus.

Nehmt anschließend eine Ahle oder Lochzange zur Hand und stanzt damit die markierten Löcher aus. Das obere Loch könnt ihr dabei größer machen, denn hier muss der dickere Teil der Wunderkerze durchpassen.

Steckt nun die Wunderkerze mit dem dünnen Drahtende von vorn nach hinten durch das obere Loch im Etikett. Dreht dann Etikett und Wunderkerze um und schiebt das dünne Drahtende durch das untere Loch. Das Etikett befindet sich nun vorn an der Wunderkerze.

Natürlich könnt ihr auch verschiedene Papier- und Tonkarton-Farben kombinieren. Viel Spaß!

Weitere Anleitungen und Ideen auf www.makerist.de

Noch mehr Vorlagen und alle Anleitungen von Kreativlabor Berlin gibt es bei Makerist unter www.makeri.st/juliabr

noch mehr DIY

Weitere Do it yourself – Hochzeitsideen

Vintage-Cupcakes

Vintage-Hochzeiten liegen immer noch voll im Trend. Passend dazu haben wir hier für euch [...]

Von |2. Juni, 2016|