DIY: Einladungskarten und Tischdekoration selbst gestalten

Der schönste Tag im Leben – einfach unvergesslich. Und sowohl live als auch in der Erinnerung soll alles perfekt passen, von der Einladungskarte bis zum Give-away. Wer Deko und Co. für die Hochzeit selbst gestaltet, kann seine Gäste besonders überraschen. Und die Hochzeitsfeier erhält so eine ganz persönliche Note. Mit den farblich aufeinander abgestimmten Papieren, Schleifen, Stempeln und Accessoires von Stampin‘ Up! lassen sich im Nu einzigartige Hochzeits-Einladungskarten und die passende Tischdekoration gestalten.

Materialliste Hochzeitskarte und Tischdekoration „Mr. & Mrs.“:

  • Stempel „Mr. & Mrs.“
  • Stempelkissen in der Farbe Türkis
  • Farbkarton in den Farben Flüsterweiß, Schiefergrau, Türkis und Weißes Pergament
  • Stanze „Gewellter Anhänger“ und „Kleine Blüte“
  • Organza-Geschenkband
  • Zubehör: Stamp-a-ma-jig, Stampin‘ Dimensionals, Klebepunkte, Fingerschwamm, Basic Strassschmuck

Zubehör bekommt ihr zum Beispiel über den Shop www.stampinup.de

Step 1:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_1

Schneide den schiefergrauen Farbkarton auf die Größe von 21 x 24 cm. Anschließend falze ihn an der langen Seite bei 10 und 20 cm und falte je zur Mitte hin. Schneide den türkisfarbenen Farbkarton auf die Größe 19 x 8 cm und den Farbkarton Flüsterweiß auf die Größe 13 x 5 cm zu.

Step 2:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_2

Stanze dann den flüsterweißen Farbkarton an beiden Ende mit der Stanze „Gewellter Anhänger“.

Step 3:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_3

Färbe den Rand des Farbkartons mit Hilfe eines Fingerschwamms türkis ein.

Step 4:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_4

Stemple den Spruch in Türkis mittig auf das Etikett – die Verwendung des Stempelpositionierers Stamp-a-ma-jig hilft dir, den Schriftzug gerade abzustempeln.

Step 5:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_5

Schneide dir ein Stück Organza-Geschenkband in der Länge von 60 cm zu und ziehe das Etikett auf. Klebe auf die Rückseite Stampin‘ Dimensionals als Abstandshalter.

Step 6:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_6

Klebe das Etikett auf den türkisfarbenen Farbkarton und verknote das Band auf der Vorderseite. Kürze die Enden des Bands nach Belieben ein.

Step 7:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_7

Klebe nun Stampin‘ Dimensionals auf die Rückseite des türkisfarbenen Farbkartons.

Step 8:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_8

Und klebe das Ganze anschließend auf die Vorderseite des schiefergrauen Farbkartons.

Step 9:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_9

Stanze mit der Stanze „Kleine Blüte“ zwei kleine Blumen aus dem transparenten Farbkarton „Weißes Pergament“ und färbe die Ränder ebenfalls mit dem Fingerschwamm ein.

Step 10:DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Schritt_10

Befestige die Blumen mit den Klebepunkten auf der Karte und dekoriere die Karte nach Belieben mit Strasssteinen.

Tipp: Mit dem Etikett lassen sich Vasen oder Kerzenhalter im passenden Stil dekorieren. So passt von der Hochzeitseinladung bis zur Tischdeko alles perfekt zusammen.

DIY_Einladungskarten Tischdekoration_Ergebnis

noch mehr DIY
2017-09-27T15:34:52+00:00 August 25th, 2017|DIY|