Um ihre Verlobung zu feiern, haben sich Juliana & Mirko etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Trotz winterlicher Kälte und kühlem Wind zog es die beiden Verlobten an den Strand, um das Glück ihrer Liebe zu feiern. Den Antrag hat Mirko seiner Juliana am Ende eines Basketballspiels gemacht.

Zusammen mit den Fotografen Chantii und Lucas Wilken von wolken-mit-i ist ein wunderschönes Shooting unter zarten Sonnenstrahlen entstanden. Auf einer weißen Decke luden süße Leckereien zum Platznehmen ein. Die schön dekorierten Cupcakes waren ein Traum und als kleine Erfrischung war ein Erdbeergetränk in einer verzierten Flasche vorbereitet worden. Ein Schild mit blumigen Elementen kündigte das Datum der bevorstehenden Sommerhochzeit an, die am 25. Juni stattfindet.

Während die zukünftige Braut ganz in Weiß gekleidet war und ihre Haare mit einem bezaubernden Kopfschmuck bändigte, entschied sich der Bräutigam für ein Outfit aus weißem Hemd, Jeans und Hosenträgern. Auf einigen Bildern trägt er ganz lässig ein schwarzes T-Shirt und vor der Kälte schütze er sich mit einer warmen Jacke in Grau. Passend zum winterlichen Ambiente hatte sich das Brautpaar für die Farben Pink, Rosa, Weiß, Creme und Grün entschieden – pastellige Töne, die im Licht der winterlichen tief sitzenden Abendsonne ganz besonders gut zur Geltung kamen.

In der Abgeschiedenheit des Strandes genossen Juliana & Mirko ihre Zweisamkeit, spazierten am Meer entlang, tanzten vor Glück oder hielten sich einfach nur gefühlvoll in den Armen – ein wirklich romantisches Shooting, das die Liebe zwischen den beiden auf einzigartige Weise festgehalten hat.

Zusätzlich zum Shooting entstand außerdem ein sehr romantisches Video zum Heiratsantrag.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hochzeitsfotografie: wolken-mit-i

noch mehr Inspiration