Sommer, Sonne & gute Laune – Traumhochzeit im Ruhrgebiet

Am Hochzeitstag von Sabrina und Johannes passte einfach alles: Die Sonne strahlte, das Brautpaar war fröhlich und ausgelassen und die Gäste den ganzen Tag über bestens gelaunt. Bevor der große Tag starten konnte, stand für das Brautpaar das Getting Ready an – so wie es sich gehört natürlich räumlich voneinander getrennt. Bei den Männern ging es souverän und ruhig zu, während bei den Damen bereits hier lockere Partystimmung herrschte. Nachdem die Braut ein tolles Make-up und eine bezaubernde Hochsteckfrisur bekam, durfte sie sich nochmal kurz bei einer Runde Kicker entspannen und ihre Aufregung wegkickern, bevor dann der große Moment des Brautkleid-Anziehens da war. Sabrina wählte ein leichtes, ärmelloses Brautkleid mit einem Spitzenoberteil, das geradezu perfekt für eine natürliche Sommerhochzeit war. Nun musste sie nur noch in ihre Brautschuhe schlüpfen und schon konnte es zur historischen St. Laurentius Kirche in Mülheim an der Ruhr gehen, wo bereits der aufgeregte Bräutigam und die Hochzeitsgäste gespannt auf sie warteten. Gemeinsam mit ihrem Vater schritt Sabrina zum Altar – ein bewegender Augenblick für  alle Anwesenden.

Im Anschluss an die Trauung fuhr das Brautpaar zusammen mit dem Fotografen hinaus in die Natur zum Paarshooting. Zwischen Feldern, Wiesen und schmalen Schotterwegen entstanden wunderschöne Hochzeitsfotos, die die beiden sicherlich auch zu ihrer Goldenen Hochzeit in 50 Jahren noch gerne ansehen werden.

Im Schürmannhof in Essen, in einem weitläufigen ehemaligen Kuhstall mit rustikalem Flair konnte die Hochzeitsgesellschaft bei Speis und Trank und der ein oder anderen Tanzeinlage den Tag ausgelassen und entspannt ausklingen lassen.

Hochzeitsfotografie: Charmewedd Hochzeitsfotografie

noch mehr Fotostrecken
2017-12-22T11:10:38+00:0028. Mai, 2017|Real Wedding|
preloader