Die klassische Liebe auf den zweiten Blick: May & Till kennen sich seit dem ersten Schuljahr und erlebten die ganze Schulzeit miteinander. Beide hatten denselben Freundeskreis, so bestand schon immer ein freundschaftlicher Umgang. Nach dem Abitur intensivierte sich ihr Kontakt und aus Freundschaft wurde Liebe! Nach langer Vorbereitung war es dann endlich so weit: Die Traumhochzeit stand an!

Der schönste Tag im Leben begann für das Brautpaar mit einem gemeinsamen Frühstück mit Freunden. Anschließend machte sich May mit ihrer Schwester auf den Weg zum Frisur. Die Haare wurden hochgesteckt und mit zarten Blumen in Rosa und Weiß verziert. Wie für jede Braut war auch für May der Brautkleidkauf das Highlight im Vorfeld der Hochzeit. Sie probierte viele Brautkleider an, doch wie so oft war es auch hier das erste Kleid, das überzeugte. Die Entscheidung fiel auf einen schulterfreien Traum aus Tüll und Spitze. Hingucker des Kleides war das herzförmige Dekolleté. Ein Farbakzent wurde mit rosafarbenen Brautschuhen gesetzt. Der Bräutigam trug einen klassischen schwarzen Anzug, ein weißes Hemd und eine schwarze Fliege. Der Look wurde durch einen Blumenanstecker komplettiert.

Nach der Trauung in der festlichen, hellen Jesus-Christus-Kirche in Meinerzhagen ging es für das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft in die Feier-Location. Die Dekoration im Hammerwerk in Engelskirchen versprühte einen Hauch von Vintage. Die Tische im großzügigen Ballsaal waren mit Teelichtern und zarten Blumensträußchen in Grün, Rosa und Weiß geschmückt. An der Decke hingen weiße Lampions. Auch die dreistöckige Hochzeitstorte fügte sich perfekt in das gewählte Farbthema ein. Der Fondant der Torte war schlicht in Weiß gehalten. Ein farblicher Kontrast bildete ein rosa Streifen auf jeder Lage. Auf der obersten Schicht waren die Initialen des Brautpaars platziert.

Viele besondere Momente sorgten dafür, dass die Hochzeit für May & Till zu einem unvergesslichen Tag wurde. Das Einschreiten in die Kirche, die emotionale Trauung, die lieben Glückwünsche von Familie und Freunden, die bedeutenden Worte in den Reden und die ausgelassene Stimmung machten ihren Tag perfekt! Für die gemeinsame Zukunft wünscht sich das Brautpaar, dass sie gemeinsam alt werden und so glücklich bleiben wie sie es am Tag ihrer Hochzeit waren. Sie wollen immer die Achtung voreinander bewahren und auch in schwierigen Situationen für einander da sein.

Hochzeitsfotografie: Stefanie Roth

noch mehr Fotostrecken