Ready-to-Wear Bridal Kollektion von LANA MUELLER

Die junge Marke LANA MUELLER wurde im Jahr 2015 von den Designerinnen Lana Mueller und Gelena Roizen gegründet. Beide arbeiteten in New York, wo sie sich auch zum ersten Mal trafen und sich dann entschlossen, ein gemeinsames Label hochzuziehen. Ihr Markenzeichen sind weiche Silhouetten, kombiniert mit Spitze und kontrastreichen Elementen. Seit der Gründung spezialisiert sich LANA MUELLER auf glamouröse Abendkleider, atemberaubende Hochzeitskleider und extravagante, individuelle Anfertigungen nach Maß. Einen besonderen Wert legen die beiden auf eine perfekte und detailreiche Verarbeitung.

Vor kurzem wurde die erste Ready-to-Wear Bridal Kollektion präsentiert. Diese wurde in Deutschland produziert und besteht ausschließlich aus natürlichen Materialen wie Seide und Baumwolle. Mit den floralen Details eignen sich die leichten und femininen Looks perfekt für eine romantische Märchenhochzeit!

Die Kleider sind über den Online Store unter www.lanamueller.com erhältlich.

noch mehr Trends

Weitere Beiträge aus unserem Hochzeitsblog

Hochzeits-Hingucker: Candy Bar

Sweet Tables oder Candy Bars sind ein Trend auf Hochzeiten, der nicht nur bei den kleinen Gästen gut ankommt. Egal ob Pink, Blau oder kunterbunt – eine Candy Bar ist immer ein Hingucker. Wenn ihr ein bestimmtes Hochzeitsmotto habt, [...]

Eyecatcher für die Hochzeitsfeier: Candybar

Der wichtigste Tag im Leben steht bevor und ihr sucht für diesen besonderen Anlass noch ein Highlight? Eine Candybar begeistert kleine und große Hochzeitsgäste gleichermaßen. Reich bestückt und perfekt in Szene gesetzt ist sie ein toller Eyecatcher für eure [...]

Flitterwochen: Koffer richtig packen

Ich packe meinen Koffer und nehme mit … … wird für viele Brautpaare zum ersten Ehe-Stress-Test, denn bevor sie in die Flitterwochen starten, bricht mit den Vorbereitungen die Hektik aus. Unsere sieben Tipps verhelfen euch zu einem entspannten Start [...]

Ideen für die Bachelorette Party

Der Abschied der Braut vom Jungesellinnen-Leben muss selbstverständlich gebührend gefeiert werden. Ob wilde Bauchladen- und Kneipentour, Kurztrip in eine andere Stadt oder entspannter Wellness-Tag – wie dieser besondere Tag verbracht wird, hängt natürlich von den Vorlieben und Interessen der [...]

Von |31. Juli, 2017|