Hochzeitsspiele für Brautpaar und Gäste

/Hochzeitsspiele für Brautpaar und Gäste
Hochzeitsspiele für Brautpaar und Gäste 2017-10-16T15:01:51+00:00

Hochzeitsspiele für Brautpaar & Gäste

Regenschirmtanz – Traditionelles Tanzspiel zur Hochzeit

Das Tanzspiel Regenschirmtanz ist ein beliebtes und spaßiges Hochzeitsspiel, welches eine Hochzeitsfeier auflockert und die Gäste zur Aktivität motiviert. Das Hochzeitspaar steht mit dem gespannten Hochzeitsschirm auf der Tanzfläche und die Hochzeitsgäste rund um das Brautpaar. Das Brautpaar tanzt jetzt mit offenem Schirm in der Hand. Die Hochzeitsgäste werfen in hohem Bogen die bunten Wollfäden über den Regenschirm. Eine weitere Alternative sind Luftschlangen aus Papier, die über den mit Klebeband präparierten Regenschirm geworfen werden. Die Wollfäden bzw. Papierschlangen bleiben auf dem Regenschirm hängen. Nun wird das Regenschirmtanz-Spiel wird so lange durchgeführt, bis Wolle / Schlangen aufgebraucht sind. Die Symbolik dieses Hochzeitspiel Regenschirmtanz zeigt sich am Ende dieser Einlage: Ein schützendes Dach wurde über dem Brautpaar gebildet. Dieser symbolische Schutz soll ab jetzt für das Wohlergehen des Brautpaares in seinem neuen Eheleben sorgen.

Regenschirmtanz

Mehr Infos im Shop

Die Schatztruhe – Hochzeitstanzspiel und Geldgeschenk

Die Schatztruhe ist ein tolles Tanzspiel für alle Hochzeitsgäste. Die Schatztruhe ist aber auch ein besonderes Geldgeschenk bzw. eine neue Art Geldgeschenke zu verpacken. Die Schatztruhe wird mit Geld gefüllt und mit Schlössern und Ketten verschlossen. Dann wird sie dem Brautpaar übergeben. Das Geldgeschenk Schatztruhe ist eine schöne Herausforderung für das Brautpaar. Das Brautpaar muss sich die Schlüssel zum Geld erst ertanzen und alle Hochzeitsgäste können mitmachen. Dafür legen die Gäste ihre Geldgeschenke einfach in die antike Holztruhe. Zum Schluss verschließen sie die Truhe mit den 3 Vorhängeschlössern. Das Brautpaar muss nun die einzelnen Schlüssel finden. Das Hochzeitspaar muss daher im Laufe des Abends mit vielen Gästen tanzen. Nach jedem Tanz darf es nach dem Schlüssel fragen. Hat der Tänzer diesen, übergibt er der Braut oder dem Bräutigam diesen. Sobald alle Schlüssel im Besitz der Hochzeitspaares sind, darf es die Schatztruhe nun gemeinsam öffnen und das schön verpackte Geldgeschenk inkl. Holztruhe in Empfang nehmen.

Schatztruhe

Mehr Infos im Shop

Luftballons steigen lassen – Hochzeitsballons mit den besten Wünschen

Fröhlich sich im Wind bewegende Hochzeitsballons sind ein Klassiker auf jeder Hochzeit. Während früher häufig Tauben zum Zeichen des Glückes in den weiten Himmel geschickt wurden, werden heutzutage Luftballons mit Helium immer beliebter. Die Befüllung der Hochzeitsballons ist dabei inzwischen kinderleicht. Einfach die Luftballons auf die Einweg-Heliumflaschen aufsetzen, aufdrehen und am Ende einen Knoten in den Ballon. Dann noch die Ballonschnur anknoten und schon will der Luftballon gen Himmel. Wenn das Brautpaar das Standesamt oder die Kirche verlässt, warten die Hochzeitsgäste bereits mit den Helium-Hochzeitsballons auf die Frischgetrauten. Das gemeinsame Steigenlassen der Ballons ist jetzt ein wunderschönes Bild. braut.de Tipp: Bindet an die Ballonschnur Glückwunschkarten. Diese Flugkarten werden mit Glückwünschen zur Hochzeit versehen und der Adresse des Brautpaares. Die Finder der Ballonflugkarten senden die Ballonkarten an das Brautpaar zurück und sorgen damit für eine tolle nachträgliche Überraschung.

Luftballons steigen lassen

Mehr Infos im Shop