Ulli & Daniel leben seit einiger Zeit im sonnigen Kalifornien. Für ihre Hochzeit zog es sie jedoch wieder in ihre alte Heimat nach Berlin, um den schönsten Tag in ihrem Leben mit Familie und Freunden teilen zu können. Bei der Organisation ihrer Hochzeit haben die beiden keine Mühen gescheut und eine wahrhaft außergewöhnliche Hochzeitsfeier auf die Beine gestellt. Und da man eine Hochzeit gar nicht ausgiebig genug feiern kann, folgte auf ihren großen Tag in Berlin eine Woche später ein weiteres ausgelassenes Fest auf der Sonneninsel Mallorca im Kreise ihrer Freunde.

Die Wahl der Location für die Vorbereitungen fiel auf das luxuriöse Hotel Hilton Berlin am wohl schönsten Platz Berlins – dem Gendarmenmarkt. Das klassische Ambiente des Ankleidezimmers harmonierte hervorragend mit dem zeitlos eleganten Brautkleid und dem Brautstrauß aus cremefarbenen Rosen, für die sich Ulli entschieden hatte.

Für ihre standesamtliche und freie Trauung im Kreise ihrer Liebsten hatten sich Ulli & Daniel für eine ganz besondere Location entschieden: das Solarschiff Solon, mit dem Brautpaar und Hochzeitsgesellschaft über die Spree glitten. An Bord fand nicht nur die Trauung durch den Standesbeamten statt, sondern auch die freie Trauungszeremonie. Diese wurde von Daniels Bruder, der selbst Pfarrer ist, abgehalten und war daher umso persönlicher. Selbstverständlich hatten Ulli & Daniel auch an das leibliche Wohl ihrer Gäste gedacht und sorgten mit einem köstlichen Mittagsbüfett, leckerem Fingerfood und aufwendigen Cupcakes für viele kulinarische Genüsse.

Nach einer kleinen Verschnaufpause am Nachmittag ließ sich das Brautpaar am Abend bei einem gemütlichen Sektempfang und einem festlichen 3-Gänge-Menü im Restaurant “Das Speisezimmer” in Berlin-Mitte gebührend feiern.

Doch damit nicht genug. Eine Woche später ging die Feier auf einem romantischen mallorquinischen Weingut weiter. Für die Hochzeitsfotos wurde der Hochzeitsfotograf aus Berlin extra eingeflogen. Die Braut hatte gemeinsam mit ihrer Schwester die Dekoration für das Fest, wie z.B. die kleinen Holzherzen als Platzkarten, selbst gestaltet und aus Deutschland mitgebracht. Auch die Band und das Catering hatte das Brautpaar selbst organisiert und damit die perfekten Grundlagen für ein gelungenes Fest geschaffen. Da das mallorquinische Weingut nicht auf Hochzeiten spezialisiert ist, musste das Brautpaar viel Energie in die Vorbereitungen stecken…

Hochzeits-Fotografie: Hochzeitsfotograf Berlin www.hochzeitslicht.de

Alle Real Weddings von www.hochzeitslicht.de findest du >> hier >>