Was gehört neben den besten Freundinnen für euch zu einem perfekten Junggesellinnenabschied oder Mädelsabend? Ganz klar, was Leckeres zum Schlemmen und passende Cocktails! Wir haben für euch ein tolles Rezept, bei dem ihr gleich beides auf einmal bekommt: Tequila Sunrise- und Sex on the Beach-Lollys. Nicht nur ideal für den JGA, sondern auch eine witzige Idee, um den Erwachsenen auf eurer Hochzeit eine leckere Erfrischung zu verschaffen. Für die kleinen Gäste auf der Hochzeit funktioniert das Rezept selbstverständlich auch ohne Alkohol.

Weitere leckere Rezepte sowie tolle Ideen für entspannte Mädelsabende bzw. für den Junggesellinnenabschied findet ihr in:

Girls Night – Rezepte & Tipps für den perfekten Mädelsabend • Jan Thorbecke Verlag • 2019 • 14,00 Euro (D)

Rezept für Tequila Sunrise-Eis & Sex on the Beach-Eis

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gefrierzeit: ca. 6 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten für 5 Stück je Sorte bzw. für eine 10er-Silikon-Stieleisform

Tequila-Sunrise-Eis

200 ml Orangensaft
185 g Ananaspüree
75 ml Tequila
35 ml Grenadine

Sex-on-The-Beach-Eis

250 ml Orangensaft
75 ml Wodka
35 ml Pfirsichlikör
120 ml Cranberrysaft

Und so geht’s:

  1. Für das Tequila Sunrise-Eis den Orangensaft, das Ananaspüree und den Tequila miteinander mixen. In fünf der Förmchen füllen und gleichmäßig mit Grenadine auffüllen.
  2. Für das Sex on the Beach-Eis den Orangensaft mit dem Wodka und dem Pfirsichlikör vermischen, in die restlichen Förmchen füllen und den Cranberrysaft vorsichtig auf die fünf Förmchen verteilen.
  3. Die Abdeckungen mit den Stielen aufsetzen und das Eis mindestens sechs Stunden gefrieren lassen.

Bild: Amiel/Photocuisine © Jan Thorbecke Verlag

noch mehr DIY