Welche Frisuren sind bei einer Hochzeit am unkompliziertesten?

Das schönste Tag im Leben einer Frau ist an einige große Herausforderungen des optimalen Stylings gekoppelt. Denn nur, wenn die Braut sich in ihrem Hochzeitskleid wohlfühlt und auch mit dem Make-Up und dem Hair-Styling zufrieden ist, lässt sich dieser Tag in vollen Zügen genießen. Doch herrscht vor einer Hochzeit vor allem eins: Zeitdruck. Das Styling der Frisur kann am Tag der Hochzeit gut und gerne mehrere Stunden in Anspruch nehmen, so dass viele Frauen heutzutage eine unkomplizierte aber dennoch festliche Frisuren bevorzugen. So gelingt es Hektik und Stress am Hochzeitstag zu umgehen und den feierlichen Anlass nichts im Wege stehen zu lassen. Die Frisur am Tag der Hochzeit sollte dabei selbstverständlich mit dem Hochzeitskleid übereinstimmen. So gibt es eine Reihe von unkomplizierten und stylischen Frisuren, die wie geschaffen für den Anlass einer Hochzeit sind. Um den Organisationsstress einer Hochzeit in Grenzen zu halten, haben wir Ihnen nicht nur eine Reihe von einfachen und bezaubernden Hochzeitsfrisuren, sondern auch weitere Styling-Tipps für den Tag der Hochzeit zusammengefasst. Damit gelingt es der Braut sich mit einem vollkommen stressfreien und doch eleganten Styling perfekt in Szene zu setzen.

Das Kleid entscheidet über die Hochzeitsfrisur

Das perfekte Hochzeitskleid sieht für jede Frau wohl anders aus. Während einige Frauen ein märchenhaftes Kleid mit viel Stoff und langer Schleppe bevorzugen, gibt es auch immer häufiger eine minimalistische Version von Brautkleidern zu bewundern. Hierbei gilt: weniger ist mehr, so dass es oftmals stylische Accessoires sind, die dem Kleid den letzten Schliff geben. Mit der Wahl eines Hochzeitskleids ergeben sich auch die Möglichkeiten einer in Frage kommenden Hochzeitsfrisur. Umso pompöser das Hochzeitskleid ist, desto aufwendiger sollte auch die Frisur sein. Aber auch schlichte Hochzeitskleider können von einer stylischen Frisur profitieren. So sollte immer eine Frisur gewählt werden, die dem Hochzeitskleid und der Braut schmeichelt. Ob Hochsteckfrisur oder lang und offen entscheidet letztendlich dann der Gesamt-Look einer Braut im Festkleid.

4 stylische Frisuren für den Tag der Hochzeit im Überblick

Nicht immer müssen es aufwendige Frisurentrends sein, die mehrere Stunden beim Friseur in Anspruch nehmen. Denn nicht selten muss die Braut am Tag der Hochzeit sehr früh aufstehen, um die gewünschte Frisur in Perfektion zu erhalten. So gibt es mittlerweile auch ein paar unkomplizierte Frisuren, die sich bestens für den Anlass einer Hochzeit eignen. So gelten diese Frisuren, als absolut stylisch, aber dennoch unkompliziert:

  • Locken-Look für den HochzeitstagDynamische Locken müssen nicht immer das Werk einer stundenlangen Prozedur bei einem Friseur sein. Locken können auch spielend einfach selbst gemacht werden. Hierfür benötigt es noch nicht einmal Lockenwickler und einen Lockenwickler. Alles, was für den Locken-Look benötigt wird ist ein Glätteisen. So gelingt es der Braut mit einem zauberhaften Locken-Look für eine hinreißende Hochzeitsfrisur zu sorgen.
  • Aufgerollte HochsteckfrisurEin schlichter Dutt im Nacken kann auch für eine Hochzeit eine sehr elegante Frisur darstellen. Die aufgerollte Hochsteckfrisur versprüht dabei jede Menge Charme und ist an den französischen Chic angelehnt. Selbst unter größten Zeitdruck gelingt diese Frisur perfekt, so dass sich mittlerweile immer mehr Frauen am Hochzeitstag für diese unkomplizierte Frisur entscheiden. Ein eleganter, aber schlichter Haarschmuck verleiht der aufgerollten Hochsteckfrisur dabei noch den letzten Glanz.
  • Flechtfrisur für den romantischen LookUnter den Flechtfrisuren gilt wohl der Wasserfallzopf zum Nonplusultra der Flechtfrisuren. Die sehr feminine und elegante Frisur schafft es gerade märchenhafte Hochzeitskleider perfekt in Szene zu setzen. Allerdings benötigt es für einen perfekten Wasserfallzopf ein wenig Übung, so dass schon vor dem Hochzeitstag an dieser Frisur geprobt werden sollte. Gelingt diese Flechtfrisur, sorgt die Braut garantiert für einige neidische Blicke auf der Hochzeit.
  • Bananen-Dutt für den Glamour-EffektHochsteckfrisuren wirken besonders elegant, so dass auch der Bananen-Dutt für den Hochzeitstag in Frage kommt. Der klassische Bananen-Dutt ist definitiv ein Hingucker auf jeder Hochzeit und in wenigen Minuten auf das Haupt der Braut gezaubert. Dieser Look versprüht einen Hauch von Glamour und femininer Eleganz, so dass immer Frauen auf den Bananen-Dutt zur Hochzeit setzen.

Die größten Make-Up Fehler für eine Hochzeit

Neben dem perfekten Hochzeitskleid und einer stylischen Frisur, hat das Make-Up am Hochzeitstag einen ganz besonderen Stellenwert. Ein Braut-Make-Up ist immer ein große Herausforderung, so dass viele Frauen mittlerweile auf professionelle Stylisten zurückgreifen. Doch auch mit einem Stylist muss das Make-Up nicht zwangsläufig perfekt werden. So sollte die Chemie zwischen der Braut und dem Stylisten passen. Ebenfalls sollte die Braut die Wünsche über das Make-Up klar kommunizieren, um später keinen bösen Überraschungen zu erleben. Ein ebenfalls großer Fauxpas vieler Bräute ist keine Probe des Make-Ups zu machen. Denn nur, wenn das Make-Up zur Hochzeit schon vorab einmal getestet wurde, können die Vorstellungen vom Make-Up umgesetzt werden. Außerdem sollten Frauen sich für das Hochzeits-Make-Up ausgiebig beraten lassen, um einen ganz besonderen Look zu erzeugen.