Das Wetter spielte so gar nicht mit an diesem großen Tag. Wie gut, dass Corine & Fried damit überhaupt kein Problem hatten. Beide strahlten vor Glück und freudiger Aufregung, denn heute würden sie den Bund fürs Leben eingehen. Dieser Freude konnte auch der Regen nichts anhaben.

Während es draußen noch in Strömen goss, liefen die Hochzeitsvorbereitungen bereits auf Hochtouren. Als die wunderschöne Braut vor der katholischen Kirche in Therwil ankam, tröpfelte es noch ein weinig und am späten Nachmittag spickte dann sogar die Sonne durch die Wolkendecke.

Braut Corine sah aus wie ein Traum. Als sie versteckt unter einem Regenschirm die Treppen zur Kirche hinaufging, freuten sich ihre Brautjungfern zusammen mit ihr auf das bevorstehende Ereignis. Für ihre Hochzeit hat sich die schöne Braut für ein trägerloses Kleid mit reichlich Spitze entschieden, das unter der Brust von einem hübschen Band geschmückt wurde. Ihre langen Haare fielen ihr in sanften Wellen über die Schultern, nur am Hinterkopf waren sie zusammengesteckt. Ein edler Schleier komplettierte den Braut-Look. Der Bräutigam war bereits in der Kirche, als seine Corine hineingeführt wurde. Als er seine Braut entdeckte, leuchteten seine Augen vor Glück. Fried war in einen sehr edlen Anzug gekleidet, am Revers trug er einen kleinen Blumenschmuck, der perfekt zu Corines buntem Blumenstrauß passte.

Nach einer sehr emotionalen Trauung, der alle gebannt folgten, ging es weiter zum Brautpaar-Shooting. Da alle Wiesen und Wege vom Regen noch sehr nass waren, zog Braut Corine kurzerhand Gummistiefel an und so konnte das Shooting doch noch stattfinden. Ob inmitten eines Maisfeldes, auf einem kleinen Waldweg oder im Schlosspark – die Aufnahmen sind einfach unvergesslich geworden.

Zum Feiern begab sich die Hochzeitsgesellschaft nach Freiburg. Das schicke Fünf-Sterne-Superior-Hotel Colombi genießt einen ausgezeichneten Ruf und ist die ideale Location für eine Traumhochzeit. Im Inneren überzeugte das Hotel mit einem sehr erhabenen Ambiente. Ein beeindruckender Raum mit hohen Decken und edlem Parkettboden lud ein zum Feiern. Die runden Tische waren mit weißen Tischdecken geschmückt worden, die Stühle trugen Hussen der gleichen Farbe. Kleine Platzkärtchen wiesen den Gästen ihre Plätze zu, wo bereits kleine Gastgeschenke auf jeden warteten. Wunderschön sahen auch die Blumengestecke aus, die als Tischdekoration aufgebaut worden waren. Nach einem köstlichen Essen eröffneten Braut und Bräutigam mit einem traditionellen Walzer die Tanzfläche und natürliche durfte an diesem Tag auch eine Hochzeitstorte nicht fehlen. Als der Regen etwas nachgelassen hat, versammelte sich die Hochzeitsgesellschaft im Freien, um die wunderschönen herzförmigen Luftballone zu Ehren des Brautpaares steigen zu lassen.

Florist: Christian Weiss, Florale Werkstatt
Location: Colombi Freiburg
Friseur der Braut: HairSign
Catering Apéro: Bürgerspital in Basel
DJ: Mike Koegl von Huss music in motion

Hochzeitsfotografie: www.fotorock.de
Alle Fotostrecken von Fotorock findest du >> hier >>

noch mehr Fotostrecken