Am wunderschönen Eibsee – unterhalb der Zugspitze ganz in der Nähe von Garmisch-Patenkirchen – feierten Patricia und Sven eine romantische Sommerhochzeit. Wobei, so ganz stimmt das nicht, denn obwohl Juli war, sah es morgens überhaupt nicht nach Sommer aus: Nebel und Wolken hingen tief in den Bergen. Es regnete. Doch davon ließ sich Patricia nicht beirren und erschien mit bester Laune beim Getting Ready, wo sie vom Friseur und der Visagistin in eine zauberhafte Braut verwandelt wurde. Patricia wählte für ihren großen Tag eine schmalgeschnittene A-Linie mit dezenter Spitze sowie Stickerei- und Glitzerelementen. Hingucker war ein beiges Taillenband. Ihre Haare wurden hochgesteckt und aufwändig geflochten und gedreht. Ein langer Schleier macht den Braut-Look komplett. Auch der Bräutigam machte sich schick: Svens heller Anzug passte perfekt zum Taillenband der Braut. Dazu kombinierte er eine festliche Weste und eine Krawatte im Farbton Ivory. Finn, der kleine Sohn der beiden, putze sich mit süßen Accessoires für diesen wichtigen Anlass ganz besonders raus: Mit Hosenträgern, Fliege und Hut war er gewappnet, um seinen Eltern in der Kirche feierlich die Ringe zu bringen.

Anstatt vor dem Altar, gab es den First Look bereits davor: Patricia und Sven wollten nämlich diesen Augenblick ganz privat genießen. So konnten sie zusammen zum Altar schreiten. Und pünktlich zum Beginn der Hochzeitsfeier kam dann auch die Sonne raus! Danach ging es direkt zur kleinen Kirche St. Johannes in Grainau, wo die Hochzeitsgesellschaft bereits das Brautpaar erwartete. Doch eine, nicht ganz unwichtige, Person fehlte: Der Pfarrer! Der steckte nämlich noch im Stau fest. Kein Problem für das entspannte Brautpaar, so konnte mit Finn noch das Ringebringen geübt werden. Mit einer wunderschönen und emotionalen Trauung machte der Pfarrer dann seine Verspätung wieder gut. Ein Highlight: Er begleitete die Trauung selbst mit der Gitarre!

Im Hotel Eibsee warteten zum Empfang anschließend eine schön gedeckte Terrasse und die Hochzeitstorte auf die Hochzeitsgesellschaft. Während die Gäste bestens versorgt waren, verschwanden Patricia und Sven mit ihrer Fotografin kurz zu einem Fotospaziergang. Der Nebel hatte sich nämlich verzogen und vor atemberaubender Alpen-Kulisse entstanden traumhafte Bilder. Abends öffnete der festlich geschmückte Saal seine Türen und es konnte drinnen ordentlich weitergefeiert werden.

Musik: Katharina Junker.
Location: Hotel Eibsee
Floristik: Das blühende Atelier
Brautschuhe: Jimmy Choo

Hochzeitsfotografie: Radmila Kerl Photography

noch mehr Fotostrecken