Traumhafte Looks für die schwangere Braut

Zuckersüß, duftig weich und ultrabequem: Das ist die neue Umstandsbrautmode von Lilly. Ob standesamtliche oder kirchliche Trauung – die kurzen und langen Kleider überzeugen mit raffinierter Schnitttechnik und anschmiegsamen Materialien.

Stars der Kollektion Maternity by Lilly sind Emire-Linien, die den Bauch vorteilhaft betonen, ohne einzuengen. Weich fließender Georgette und filigrane Spitzen verleihen den Kreationen eine fast schwerelose Leichtigkeit und sorgen für eine wunderbar romantische Silhouette.

Zarte Details, Illusion-Ausschnitte und charmante Ärmellösungen setzen modische Akzente. So entstehen atemberaubende Looks für Bräute in anderen Umständen.

zur Kollektion
noch mehr Trends

Weitere Beiträge aus unserem Hochzeitsblog

Woher kommen unsere Hochzeitsbrauchtümer?

Kaum ein anderes Ereignis im Leben ist so sehr von Bräuchen und Traditionen geprägt wie die Hochzeit. Manche Riten dienten vor langer Zeit einem bestimmten Zweck, andere entstanden aus Aberglauben und Mythen. Der Polterabend „Scherben bringen Glück“ [...]

Hosenträger: Stylisches Accessoire für den Bräutigam

Trends wiederholen sich immer wieder. Das sieht man auch am Hosenträger. Im 18. Jahrhundert kam er in Mode, heute feiert er seine Renaissance und ist ein Must-have für den stilbewussten Bräutigam. Besonders gut lassen sich Hosenträger zu lockeren Hochzeits-Outfits [...]

Hochzeitskleider aus dem Trendstoff Spitze

Sie ist edel, vielfältig und zaubert feinste Muster auf jedes Brautkleid: Spitze ist aus der aktuellen Brautmode nicht mehr wegzudenken. Dabei kann sie von der Braut auf eine einzigartig schöne Weise getragen werden: Als Hauptstoff einer Robe, als Applikation [...]

Winterliche Flitterwochen in Kitzbühel

Die Hochzeitsvorbereitungen waren aufregend, das Fest rauschend – und jetzt geht’s in die Flitterwochen! Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Kitzbühel präsentiert sich als perfekte Destina­tion für den Winter-Honeymoon. Die Gamsstadt ist nicht nur [...]

Von |15. August, 2017|