Styled Shoot: wild-romantische Almhochzeit

In diesem Shooting von Fotografin Natascha Grunert und Fotografenkollegin Kerstin Keysers dreht sich alles um die Romantik – und eine bezaubernde Braut in einem wunderschönen Brautdirndl von Tian van Tastique. Ein Meer aus Rosenbouquets auf einem weit schwingenden Tellerrock, ein Dirndloberteil mit zarten Tüllblüten, kostbarer Spitze und Perlen und eine zarte Schürze aus feinster französischer Spitze – dieses einzigartige Brautkleid im Trachtenstil setzt die strahlende Braut perfekt in Szene.

Direkt am Fuße der Kampenwand befindet sich auf etwa 900 Höhenmetern die Maisalm – ein idyllisches Plätzchen und die perfekte Location für eine Almhochzeit in den Bergen. Passend zu dem Braut-Outfit in Serenity Blau und Rose Quartz, leuchtete der Himmel in den bayerischen Farben Weiß und Blau und dem gut gelaunten Team um Natascha Grunert bot sich ein einzigartiger Blick auf die noch schneebedeckten Hänge der Chimgauer Alpen.

Von Schönheitsfee Magdalena Weier geschminkt und gestylt, sah Braut Amelie bildschön aus. Ihre blauen Augen strahlten mit der Sonne um die Wette und passten perfekt zu dem bezaubernden Brautdirndl, in dem sie Bräutigam Paul ganz besonders verliebte Blicke entlockte. Pauls fesche Lederhose harmonierte dabei wunderbar mit Amelies Dirndl und fügte sich optimal in das Gesamtbild ein.

Ganz besonders gut passten auch die entzückenden Accessoires wie der Blütenkranz sowie der farbenfrohe Brautstrauß und das Braut-Collier in glänzendem Rosenquarz und leuchtenden Aquamarintönen zu dem Braut-Look. Ein kleines Highlight war vor allem auch das zum Motto passende Brauttascherl von Dagmar Sassadeck, das ebenfalls in den Farben des Brautdirndls erstrahlte.

Blumenfee Lucia von der Bergblume sorgte mit ihrer ausgefallenen Dekoration für Begeisterung und verwandelte nicht nur den süßen kleinen Tisch auf der grünen Wiese in eine romantische Hochzeitstafel mit Vintage-Kaffeegeschirr, süßen Leckereien und bezaubernden Blumen, sondern schmückte auch die idyllische Maisalm mit wunderschönen Deko-Elementen.

Die Papeterie von Chulietta de la Motte war verziert mit feinen Federzeichnungen alpiner Motive, einer zarten Schrift auf griffiger Kartonage und einer schlichten Seidenkordel als verbindendes Zierelement. Damit wurde gekonnt das Trachten-, sowie das Farbthema des Braut-Shootings vereint.

Was für ein gelungener Wedding Styled Shoot, der mit seinen zahlreichen Trachtenelementen, der wunderschönen Farbauswahl und dem wild-romantischen Flair zum Nachstylen einlädt.

Location: Maisalm Aschau im Chiemgau, www.mais-alm.de

Brautdirndl, Blumenkranz & Fliege: Tian van Tastique, www.tianvantastique.com

Tascherl: Dagmar Sassadeck, www.wiesn-tascherl.de

Brautschmuck: Martina Miller, www.meitherese.de

Floristik & Deko: Die Bergblume in Tegernsee, www.die-bergblume.de

Tischgeschirr & Deko: Lieschen und Ruth, www.lieschenundruth.de

Torte & Sweets: Vita Provitina Cakes & Events, www.vitaprovitinacakesevents.de

Weddingtree: Mina Weiss, www.treeoflove.ch

Papeterie: Julia Calenberg, www.facebook.com/duplusdu

Hair & Make Up Artist: Magdalena Weiler, www.dieschminkerei.com

Natural Flower Confetti: Shropshire Petals, www.shropshirepetals.com

Models: Christoph Freisler, Marie Rauscher

Fotoassistenz: Kerstin Keysers, www.kerstinkeysers.de

Hochzeitsfotografie: Natascha Grunert – Memories for Life Photography

noch mehr Inspiration
2017-09-08T14:26:29+00:00 August 3rd, 2016|Inspiration|