>>Style Shooting: Die Hochzeit der schönen Lau

Style Shooting: Die Hochzeit der schönen Lau

Die „Historie der schönen Lau“, eine Sage von Eduard Mörike, in der eine Wassernixe am Blautopf das Lachen wieder lernte, diente als Inspiration für dieses wunderschöne Hochzeits-Style Shooting. Verschiedene Dienstleister aus der Region Blaubeuren und Umgebung haben sich dafür zusammengetan und unter dem Motto „Die Hochzeit der schönen Lau“ eine kleine Hochzeit auf die Beine gestellt. Passend zum Motto fand das Shooting natürlich an der traumhaften Kulisse des Blautopfs statt – die zweit-wasserreichste Karstquelle Deutschlands, aus der die Blau entspringt.

Für das Getting Ready für Braut und Bräutigam hatte das Shooting-Team einen Raum im nahegelegenen Kloster Blaubeuren gemietet. Und „royale“ Elemente fand man auch bei der restlichen Gestaltung des Inspirations-Shootings. Ein blauer Pfau wurde in der Papeterie, in der Tischdekoration und auf der Candybar umgesetzt und symbolisierte Königlichkeit. Die rustikale Deko sowie die Floristik erstrahlten in vielen verschiedenen Blau- und Grüntönen. Ein Hauch von Gold sorgte für den königlichen Touch. Das Rustikale in der Deko zeigte sich zum Beispiel beim hölzernen Ringkissen, das mit den Vornamen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum personalisiert war. Ein weiteres Highlight: die Menükarte in eine Holzscheibe gelötet.

Candytable und Organisation: Carolin Ströbele
Model Braut, Anzug Bräutigam und Organisation: Fischerins Kleid
Model Bräutigam: Jan Brückner
Papeterie: Julia Ott
Floristik: Martina Zerman-Holm von Ambiente & Fiori
Haare und Make Up: Nina Aksoy Beauty & Style
Make Up: Axel Fastner
Location mit Essen: Zum Rössle Herrlingen
Kleid Braut: clair de chic
Traurednerin: Gabriele Fischer
Band: Nicole Häußler, Mike Knehr und Johannes Hettrich von Nic Diamond & the mellow tunes
Model Brautjungfern und Kleider Brautjungfern: Andrada & Julia Cretu

Foto, Film und Organisation: Simon Anhorn
Holzdekoration: Marion Delitsch

noch mehr Inspiration
2018-04-17T14:24:01+00:00April 16th, 2018|Inspiration|
preloader