Die Sonne blitzt durch die schmalen Felsspalten – es herrscht eine angenehme Ruhe. Nur die Naturgeräusche des Waldes sind zu vernehmen. Der Pfälzerwald bietet die perfekte Location für ein naturnahes Hochzeits-Shooting. Zwischen den zerklüfteten Steinwänden kommt der Kontrast der schroffen, waldigen Umgebung und dem weißen Brautkleid besonders schön zur Geltung.

Braut

Modelbraut Tanja-Jane trägt eine A-Linie mit einem Spitzentop und einem tiefen Rückenausschnitt. Der Tüllrock schenkt dem Kleid Leichtigkeit. Ihr Haar ist auf einer Seite locker mit einer Spange und auf den Brautstrauß abgestimmten Blumen zurückgesteckt. Ein natürliches Augen-Make-up mit samtig roten Lippen sowie filigraner Goldschmuck runden ihren Braut-Look ab.

Bräutigam

Modelbräutigam Martin verleiht seinem Hochzeits-Outfit durch das leicht aufgeknöpfte Hemd, den zerzaust gestylten Haaren und den Hosenträgern einen lässigen Vintage-Charme.

Location & Dekoration

Eine naheliegende Lichtung ist der ideale Ort für ein privates Picknick, bei dem das Brautpaar die Aussicht genießen kann. Mit viel Liebe zum Detail ist die Picknickdecke mit Windlichtern, einem Blumenarrangement, Schleierkraut, Porzellan sowie Kristallgläsern bestückt. So lässt es sich auch auf dem Boden festlich Speisen und die kleine, mit Tannenbäumen bemalte Hochzeitstorte verkosten.

Hochzeitspapeterie

Die Hochzeitspapeterie ist in Grün-Weiß gestaltet und mit einem Waldmotiv in Wasserfarben bemalt. Ein goldenes Wachssiegel mit einem Zweig verleiht dem Design einen edlen Touch. Neben den Save-the-Date-Karten sind auch die Menüfolge und die Einladungen im selben Design gehalten.

Hochzeitsfotografie und Organisation: Yessica Baur Fotografie

Brautkleid: Sandra Völkle: Momento unico Brautmode & Accessoires
Floristik: Angelika Kindler – Blumencafé VergissMeinNicht
Hochzeitstorte: Juliane Bormann Konditormeisterin instagram.com/b._juliane/
Papeterie: Tatjana Klatt Papeterie maerchen-schaffen.de
Models: Tanja-Jane Pantcheva, Martin Lutz

noch mehr Inspiration