braut.de > Real Wedding > Standesamtliche Trauung in Wedel

Standesamtliche Trauung in Wedel

Ganz romantisch und im engsten Kreise der Familie gab sich dieses verliebte Brautpaar im Februar das Eheversprechen. Die wunderschöne Braut strahlte und sah überglücklich aus. Auch dem Bräutigam war das Glück förmlich anzusehen – und dafür gab es an diesem ganz besonderen Tag nicht nur einen Grund. Mit dem Eheversprechen krönten sie ihre große Liebe und besiegelten ihr gemeinsames großes Glück – denn der Nachwuchs war an diesem schönen Tag bereits mit dabei.

Gekleidet in ein wunderschönes, knielanges Brautkleid in royalem Blau und einen gleichermaßen schlichten wie edlen Mantel, der farblich wunderbar mit dem Brautkleid harmonierte, traf die Braut vor dem Standesamt in Wedel ein. Hier wurde sie bereits freudig von der Hochzeitsgesellschaft erwartet. Die langen Haare wurden einzig mit einer kleinen, funkelnden Haarklammer zusammengehalten und fielen ihr in sanften Wellen über die Schultern. Natürlich durfte auch der traditionelle Brautstrauß nicht fehlen, der eine traumhafte Komposition aus pastellfarbenen Rosenblüten war. Der Bräutigam hatte sich für ein klassisches Ensemble in Schwarz entschieden. Passend zum Braut-Look trug er eine Krawatte in der Farbe Blau. Am Revers des Anzuges war ein kleiner Blumenanstecker im Stil des Brautstraußes angebracht worden.

In einer emotionalen Zeremonie gaben sich Braut und Bräutigam das Jawort und während sie sich verliebt in die Augen blickten, tauschten sie die Eheringe. Im Anschluss ging es zum Feiern in das Hotel Louis Jacob – eine traumhafte Hochzeits-Location mit maritimem Flair im Herzen Hamburgs. Im Biedermeierzimmer wartete bereits eine schick dekorierte Tafel auf die Hochzeitsgäste und das Brautpaar. Rosenblüten schmückten den schön gedeckten Tisch ebenso wie kleine Blumengestecke. Die hellen Deko-Elemente sowie das silberne Gedeck passten wunderbar zu den lindgrünen Wänden und der weißen Holzdecke des Raumes. Besonderes Highlight war der Ausblick auf die schöne Promenade.

In freudiger Atmosphäre feierte die Hochzeitsgesellschaft dieses große Ereignis und zur Feier des Tages bekam das Brautpaar vom Chef des Hauses ein kleines Bäumchen geschenkt. Zusammen mit ihren lieben Hochzeitsgästen ließen Braut und Bräutigam draußen in der schönen Außenanlage des Hotels rote Luftballone in Herzform steigen – ein wirklich beeindruckender Moment!

Hochzeitsfotos: Kerstin Seipt Photography, www.herzblut-hochzeitsreportagen-hamburg.de

Alle Fotostrecken von Kerstin Seipt Photography findest du >> hier >>

Weitere moderne Hochzeiten

Perfekt geplant zur Märchenhochzeit

Für Joanne und Fredrik war es wichtig, dass ihr schönster Tag im Leben genau nach ihren Wünschen abläuft. Da die beiden genaue Vorstellungen hatten, wie die Hochzeit aussehen soll, haben sie elf Monate lang [...]

Individuelle Traumhochzeit

Ganz nach den Gepflogenheiten der alten Schule fragte Chris zunächst bei Evas Eltern um Erlaubnis, ob er um die Hand ihrer Tochter anhalten dürfe. Nachdem diese zugestimmt hatten, stand einem unvergesslichen Heiratsantrag nichts mehr [...]

Mehr Beiträge laden
Von |25. August, 2016|
preloader