braut.de > Hochzeitstrends > Schokoladige Gastgeschenke

Schokoladige Gastgeschenke

Mittlerweile findet man sie auf fast jeder Hochzeit: Gastgeschenke. Sie sind eine tolle Möglichkeit, euren Gästen für ihr Kommen zu danken und dienen zugleich als Erinnerungsstück an euren schönsten Tag im Leben. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie ihr euren Liebsten eine kleine Freude bereiten könnt – da ist es gar nicht so leicht, sich für etwas zu entscheiden.

Um die Auswahl etwas einzugrenzen, könnt ihr euch folgende Fragen stellen: Gibt es ein Hochzeitsmotto oder ein bestimmtes Farbthema, auf das ihr die kleinen Give-aways abstimmen könnt? Sollen es langlebige Erinnerungsstücke sein oder nur kurzweilige Geschenke, die dann zum Beispiel schnell aufgegessen sind? Wollt ihr Männer, Frauen und Kinder unterschiedlich beschenken? Das ist auf jeden Fall notwendig, wenn ihr zum Beispiel plant, selbstgebrannten Alkohol oder ähnliches vorzubereiten. Für die Kinder könnt ihr dann Tütchen mit Süßigkeiten oder kleinen Spielsachen befüllen. Nicht jeder hat die Zeit oder die Begabung selbst etwas zu basteln, zu backen oder einzukochen – habt also kein schlechtes Gewissen, wenn ihr auf fertige Produkte zurückgreift!

Eine tolle Möglichkeit, um eure Liebsten kulinarisch in den siebten Himmel zu befördern, sind zum Beispiel diese leckeren Pralinen von Chocolissimo. Die schokoladigen Gastgeschenke werden garantiert Groß und Klein gleichermaßen begeistern.

 

Die Wedding Oxide-Pralinen von Chocolissimo hinterlassen einen bleibenden Eindruck bei euren Hochzeitsgästen. Sobald diese nämlich die eleganten weißen Schachteln öffnen, springen ihnen sofort die Pralinen, bedruckt mit bezaubernden Motiven, ins Auge. Gefüllt sind die Leckereien entweder mit einer feinen Champagner-Creme oder einer zarten Nougat-Creme. Ab einer bestimmten Bestellmenge könnt ihr sie sogar mit einem individuellen Muster bedrucken lassen. Das Hochzeitsdatum oder eure Namen verleihen ihnen einen ganz besonderen, individuellen Touch.

 

Diese drei verschiedenen Pralinenboxen eignen sich hervorragend, um Männer, Frauen und Kinder jeweils mit anderen Geschmacksrichtungen zu überraschen. So könnt ihr zum Beispiel den Damen in eurer Hochzeitsgesellschaft die rosafarbene Verpackung (ChocoErdbeeren Mini) auf ihren Plätzen stellen. Kombiniert mit Erdbeeren, einem Hauch Jogurt und Knusperflakes werden die Schoko-Pralinen zu einem echten Highlight. Im mintgrünen Schächtelchen (ChocoHaselnüsse Mini) verbergen sich für die Herren köstliche Pralinen mit fein gerösteten Haselnüssen, ummantelt von süßer Vollmilchschokolade. Und die gelbe Schachtel (ChocoMacadamia Mini) – in unserem Beispiel dann für die Kinder gedacht – enthält eine vorzügliche Auswahl an Macadamia-Nüssen, die in zarte Vollmilchschokolade gehüllt und mit süßer weißer Schokolade veredelt sind. Und das tolle daran: Wenn eine Familie mit Kind zu eurer Hochzeit kommt, bekommen alle Familienmitglieder unterschiedliche Pralinen und können jeweils bei den anderen Familienmitgliedern probieren und mitnaschen!

noch mehr Trends

Weitere Beiträge aus unserem Hochzeitsblog

Faltenfrei und strahlend schön vor den Traualtar

Anzeige Ein atemberaubendes Brautkleid, passende Accessoires und eine bezaubernde Frisur: Einem glanzvollen Auftritt vor dem Traualtar steht eigentlich nichts mehr im Wege. Doch damit du rundum strahlst und die Schönste an deinem großen Tag bist, kannst du jetzt [...]

Trauringe aus zertifiziertem Fairtrade-Gold

Die Modelle der Green Line von Rauschmayer werden ausschließlich mit zertifiziertem Fairtrade-Gold aus kleingewerblichen Goldminen hergestellt. Das Siegel garantiert ressourcenschonenden Abbau, verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien, faire Arbeitsbedingungen und Mindestpreise für die Bergbauarbeiter. Die Ringe bieten sich perfekt für Brautpaare [...]

Meister Verlobungsring-Aktion

Bei einem Heiratsantrag muss einfach alles stimmen: der perfekte Ort, der ideale Zeitpunkt, das romantische Ambiente und die passenden Worte. Aber selbst wenn alles bis ins Detail geplant ist, gilt es eine letzte Hürde zu nehmen – den richtigen [...]

Mehr Beiträge laden
Von |21. August, 2017|