Bereits früh am Morgen startete der große Tag von Cindy & Thomas. Die standesamtliche Trauung der beiden sympathischen Zwickauer fand am Vormittag im engsten Familienkreis statt. Als Überraschung kamen die beiden Polizisten in ihrer Uniform und sorgten für mächtiges Staunen bei ihren Familien.

Anschließend ging es für die Braut und die Gäste nach Meerane ins schöne Romantikhotel Schwanefeld. Hier bereitete sich Braut Cindy zusammen mit ihrer Schwester und ihrer Mutter für die freie Trauung vor, die im Garten des Romantikhotels stattfinden sollte. Thomas machte sich inzwischen in seinem Elternhaus für die Trauung zurecht. Seine Mutter war dabei an seiner Seite, denn so langsam stieg die Aufregung auch beim Bräutigam.

Cindy & Thomas hatten sich für eine Zeremonie unter freiem Himmel entschieden. Thomas und die Hochzeitsgäste warteten bereits im Garten des Romantikhotels auf die wunderschöne Braut. Diese wurde von ihrem Vater zum Altar begleitet. Nachdem der eigentlich gebuchte freie Redner kurz vor der Trauung abgesprungen war, hielten Familie und Freunde eine liebevolle und emotionale Zeremonie für das Brautpaar ab. Und so gaben sich Cindy & Thomas vor Familie und Freunden ihr persönliches Eheversprechen – viele Freudentränen bei den Hochzeitsgästen inklusive.

Die Hochzeitstorte, die farblich auf die restliche Hochzeitsdeko in Braun und Weiß abgestimmt war, war ein echter Eyecatcher.

Als Hochzeitsfarben wählten Cindy & Thomas die Farben Braun und Weiß. Wie ein roter Faden zogen sich diese Farben durch Einladung, Dekoration und die Gastgeschenke. Und natürlich war auch die Hochzeitstorte perfekt auf das Farbmotto abgestimmt.

Für die beiden Mütter sowie die Schwester hatten sich Cindy & Thomas eine ganz besondere Überraschung ausgedacht: Passend zu ihren Trauringen wurden Ohrringe für sie entworfen und angefertigt. Die Freude über diese wundervolle Erinnerung an einen ganz besonderen Tag war groß.

Ein weiterer Höhepunkt des Tages war der Hochzeitstanz von Cindy & Thomas. Er begann mit einem klassischen Walzer und ging dann über in ein Medley mit Liedern unter anderem von Mc Hammer “Can’t touch this”, Michael Jackson “Thriller”, Psy “Gangnam Style” und vielen anderen tollen Songs. Alle Gäste waren vollkommen aus dem Häuschen von der großartigen Choreografie des Brautpaares und folgten ihnen auch gleich danach auf die Tanzfläche, wo bis in die Morgenstunden ausgelassen gefeiert und getanzt wurde.

Location: Romantikhotel Schwanefeld, Meerane
Kleid: Modehaus Maiwald, Klaffenbach/Chemnitz
Visagistin/Friseur: Friseursalon Eva Uhlig, Mülsen
Eheringe: Goldschmiede Denise Brode, Reinsdorf/OT Vielau
Brautstrauß: Baumschule Mülsengrund
Hochzeitstorte: Marktcafé Zwickau

Hochzeitsfotos: Colorwork Photography

noch mehr Fotostrecken