Obwohl alle Wetterstationen Regen für ihren großen Tag meldeten, ließen sich Evi & Dominic nicht aus der Ruhe bringen. Kurzerhand entschied man sich, die Portraitbilder vor dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein aufzunehmen. Dessen Vorplatz ist zum großen Teil überdacht trotzdem aber sehr hell – ideal für Hochzeitsbilder im Regen!

Weiter ging es zum Ort der Trauung. Als Evi in den Raum geleitet wurde, erwarteten sie bereits die Hochzeitsgäste. In ihrem bestickten Kleid im Meerjungfrauen-Stil und der schlichten aber eleganten Hochsteckfrisur, sah die Braut einfach umwerfend aus. Auch Bräutigam Dominic war sehr elegant in einen klassischen Anzug gekleidet. Eine emotionale Trauungszeremonie und viele liebe Glückwünsche später, traten die Frischvermählten Hand in Hand ins Freie, wo sie zunächst von einem Regen aus Seifenblasen empfangen wurden und später von richtigen Regentropfen.

Gefeiert wurde in einem hellen Raum mit hoher Decke und schönen Deko-Elementen. Die Tische waren mit weißen Rosen geschmückt worden und antik anmutende Schlüssel, Bilderrahmen und Kerzenleuchter machten die Dekoration perfekt. Hinter den Plätzen des Brautpaares ragte der Eifelturm als Symbol der Stadt der Liebe empor und leckere Köstlichkeiten waren in Form eines Buffets aufgebaut worden.

Als der Regen etwas nachgelassen hat, ging es nochmals hinaus ins Freie, um rote und weiße Luftballone – versehen mit lieben Grüßen für das Brautpaar – in die Luft steigen zu lassen. Im Anschluss wurde mit reichlich Musik und guter Laune gefeiert und ausgiebig das Tanzbein geschwungen.

Location Portraitbilder: Vitra Design Museum
Band: Randy Club
Catering: Komposch
Torte: Evi’s Omi

Hochzeitsfotografie: www.fotorock.de
Alle Fotostrecken von Fotorock findest du >> hier >>