Das Kirchenheft zur Hochzeit

Viele Brautpaare gestalten für die kirchliche Hochzeit ein Kirchenheft, in dem der Ablauf des Gottesdienstes dargestellt wird. Eine schöne Erinnerung für das frisch gebackene Ehepaar und seine Hochzeitsgäste! Bevor ihr mit der Gestaltung beginnt, ist ein Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer unerlässlich. Schließlich soll das Heft den genauen Ablauf der kirchlichen Trauung mit allen Liedtexten und –noten, Trausprüchen sowie Fürbitten enthalten. Danach kann die Umsetzung beginnen!

Wie sieht ein Kirchenheft aus?

Den Umfang des Kirchenhefts bestimmt allein das Brautpaar, die geläufigste Art der Gestaltung ist jedoch ein Vierseiter aus einem gefalteten DIN A4 Blatt. So erhaltet ihr vier Seiten im DIN A5 Format. Die Vorderseite steht euch als Deckblatt zur Verfügung, auf den beiden Innenseiten finden sich die Liedtexte und der Ablauf und auf die Schlussseite werden die Danksagungen platziert.

Wie gestalte ich ein Kirchenheft?

Die Umschlagseiten sollten aus festem Papier oder Karton bestehen. Eine große Auswahl an verschiedenen Papiersorten findet ihr in jedem guten Copy-Shop. Zusätzlich kann das Kirchenheft mit einem Satin oder Bastband geschmückt werden, das um die gefaltete Mitte gebunden wird. Die Enden lässt man dekorativ herunterhängen. Wer es etwas extravaganter mag, für den ist das Programmheft in Form einer Schriftrolle vielleicht genau das richtige! Verschnürt mit einem Satinband wirkt dies besonders edel.

Was steht im Kirchenheft?

Das Kirchenheft ist in drei Teilen aufgeteilt:

Vorderseite:

Namen des Brautpaares, Ort und Datum der Hochzeit, evtl. Zeichnung der Kirche oder andere Illustrationen. Auch der Trauspruch kann hier angeführt werden.

Innenseiten:

Ablauf der kirchlichen Trauung, Texte der Lieder, Gebete und Fürbitten

Rückseite:

Im Anhang könnt ihr alle Personen nennen, die euch bei der Gestaltung der Hochzeit unter die Arme gegriffen haben, z.B. Pfarrer, Eltern und Trauzeugen. Bedankt euch unbedingt bei euren Helfern für die Unterstützung während der Vorbereitungszeit eurer Hochzeit.

Edle Kirchenhefte nach euren Wünschen erstellen und drucken

Entdeckt im braut.de Kartenshop hochwertige Papeterie für eure Hochzeit!

Jetzt Kirchenhefte für eure kirchliche Trauung gestalten

Beispiel Kirchenheft inhaltlicher Aufbau

Kirchenheft Vorderseite

Kirchliche Trauung von Braut-Name & Bräutigam-Name
Am Datum in der Kirche zu Ort

Eventuell Trauspruch

Kirchenheft Innenseiten

  • Einzug
  • Begrüßung der Anwesenden durch den Pfarrer

  • Lied 334 „Danke“ Text

  • Eingangsgebet

  • Musikvortrag von …

  • Trautext und Predigt

  • Musikvortrag von…

  • Trauung

  • Lesung

  • Trauversprechen

  • Ringwechsel

  • Musikvortrag von…

  • Segnung

  • Lied 317 „Lobe den Herrn“ Text

  • Fürbitten

  • Vater unser

  • Schlusssegen

  • Auszug mit Orgel und Glockenläuten

Kirchenheft Rückseite

Textvorlage: Wir danken allen, die uns bei der Gestaltung und Organisation des heutigen Tages hilfreich zur Seite gestanden haben, besonders Pfarrer … aus … und dem Akkordeon-Orchester … für die musikalische Begleitung des Gottesdienstes.

→ Hochwertige Kirchenhefte erhältlich bei karten.braut.de