Ausgefallene Hochzeitsgeschenke

Die Hochzeit eines befreundeten Paares steht bevor und ihr wisst nicht so recht, was ihr ihnen zur Feier ihrer Heirat schenken sollt? Insbesondere wenn ihr den Beiden sehr nahe steht, möchtet ihr natürlich ein außergewöhnliches Präsent überreichen, das von Herzen kommt.

Mit einem ausgefallenen Hochzeitsgeschenk könnt ihr zeigen, wie sehr ihr euch geehrt fühlt, dass ihr an ihrem schönsten Tag im Leben dabei sein dürft. Doch welche Präsente sind kreativ, persönlich und übermitteln genau diese Botschaft? Wir stellen euch im Folgenden einige innovative und selbstgestaltbare Hochzeitsgeschenkideen vor, von denen ihr euch inspirieren lassen könnt und die dem Brautpaar sicher in Erinnerung bleiben werden.

Willkommensschild für Hochzeit

Aktive Geschenkideen

Der Trend, Zeit statt Zeug zu schenken, steht auch bei Hochzeitsgeschenken immer höher im Kurs. Denn der Wunsch gemeinsam etwas zu unternehmen und Erinnerungen zu schaffen, lässt sich mit materiellen Dingen oft nicht gleichsetzen.

Brautpaar Kurztrip verschenken

Ausflüge und Kurztrips

Je nachdem, wie viel Geld ihr ausgeben wollt, sind Ausflüge oder kleinere Reisen ein tolles Geschenk für das Brautpaar. Die frisch Vermählten können sich von den stressigen Tagen der Hochzeitsvorbereitung erholen und die langersehnte Zweisamkeit endlich in vollen Zügen genießen. Besonders toll sind romantische Ballonfahrten, Musical-Karten, Wellness-Gutscheine oder ein Candle-Light-Dinner. Wenn ihr etwas mehr in das Geschenk investieren wollt, kommt ein Kurztrip infrage.

Möglich sind zum Beispiel Städtetrips, Mini-Kreuzfahrten, ein Segeltörn oder ein Wellness-Wochenende. Achtet jedoch bei der Auswahl unbedingt darauf, dass das Geschenk zum Brautpaar passt und beiden Spaß macht. Wenn ihr euch mit weiteren Freunden oder Familienmitgliedern zusammenschließt, könnt ihr Braut und Bräutigam auch eine größere Reise schenken oder sogar die Flitterwochen finanzieren.

Erlebnisse und Abenteuer

Einmal gemeinsam mit einem Fallschirm aus einem Flugzeug springen, sich an einem Bungee-Seil kopfüber von einer Brücke stürzen, mit dem Quad offroad über die Pisten jagen oder eine Rafting-Tour im Allgäu – die Liste ausgefallener Hochzeitsgeschenkideen für abenteuerliche und bewegungsfreudige Brautpaare ist lang! Mydays und Jochen Schweizer bieten mit ihren Geschenkboxen eine vielfältige Auswahl an ausgefallenen Aktivitäten zu zweit.

Geschenk-Schnitzeljagd

Eine Schnitzeljagd ist nur etwas für Kindergeburtstage? Weit gefehlt! Denn auch zur Hochzeit kann es sehr unterhaltsam und unglaublich lustig sein. Bevor ihr die Geschenk-Schnitzeljagd plant, solltet ihr allerdings sichergehen, dass es zeitlich als Programmpunkt in den Ablauf des Tages oder Abends passt.

Startet mit kleineren Präsenten wie etwa Konfekt oder Sekt und stellt das Hauptgeschenk wie zum Beispiel einen Kurzurlaub oder einen größeren Geldbetrag an das Ende der Suche.

Besonders witzig und ein Spaß für Groß und Klein wird es, wenn auch die Gäste mit einbezogen werden: Ihr könnt die Geschenke unter ihren Stühlen verstecken oder sie in das Lösen eines Rätsels mit einbinden.

Werte Schenken – Kreative und ausgefallene Geldschenke

Selbst wenn ihr kein passendes Geschenk für das Brautpaar findet: Geldgeschenke gehen immer. Egal ob ihr dem Brautpaar die Flitterwochen versüßen, ihr Haushaltsbudget etwas aufstocken oder sie bei der Erfüllung eines langgehegten Traumes unterstützen wollt – eine Geldspritze ist immer willkommen und lässt sich sogar kreativ umsetzen. Vorbei sind die Zeiten des Geldscheines im langweiligen Kuvert! Wir zeigen, welche ausgefallenen Geldgeschenke ihr selbst gestalten könnt.

Geldgeschenk Hochzeit

Geldbaum und Geldstrauß

Ein Baum voller Geld, das nachwächst, sobald man es pflückt … – diesen Traum könnt ihr dem Brautpaar zwar nicht verwirklichen, aber eine hübsche kleine Zimmerpflanze oder ein Bäumchen, das sie sich als Zeichen ihrer wachsenden Liebe in den Garten pflanzen können, bestückt mit ein paar bunten Geldscheinen als Blätter, ist ein originelles Hochzeitsgeschenk. Denn der Aberglaube besagt, dass das Vermögen genau wie das gedeihende Bäumchen wächst und wächst, wenn man sich gut darum kümmert. Alternativ könnt ihr auch einen Strauß mit Rosenköpfen aus Gelscheinen basteln.

Schatztruhe

Schickt das Brautpaar doch auf Schatzsuche und schenkt ihnen eine Holztruhe mit Geld gefüllt. Das ganze könnt ihr sogar noch personalisieren, zum Beispiel mit einer Gravur, die den Deckel mit den Namen des Brautpaares und ihrem Hochzeitsdatum ziert. Auf einem Tablett mit Sand und Palmwedeln dekoriert, bekommt das Ganze direkt einen karibischen Charme und macht optisch richtig was her!

Bilderrahmen

Wer sich kreativ verwirklichen möchte und eine attraktive Möglichkeit sucht, um Geld zu verschenken, ist mit einem Bilderrahmen gut aufgestellt. Ein gerahmtes Motiv, zum Beispiel ein Foto vom Brautpaar im Hintergrund, kann mit Geld befüllt werden und bringt nicht nur einen materiellen, sondern auch einen ideellen Wert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geldtorte

Ihr wollt einen echten Hingucker für den Geschenketisch basteln? Dann ist wahrscheinlich eine große Hochzeitstorte aus Geld genau das richtige ausgefallene Hochzeitsgeschenk. Auf einem festen Untergrund platziert, könnt ihr neben Banknoten diese auch mit Süßigkeiten bestücken, damit sie etwas Gewicht und Größe erhält. Farben und Deko könnt ihr dem Motto der Feier oder der Jahreszeit, in der das Paar heiratet, anpassen. Sogar den krönenden Abschluss – die Tortenfigur – könnt ihr aus Geld basteln. Von offenen Kerzen oder Wunderlichtern raten wir allerdings ab, da die Scheine schnell in Flammen aufgehen können.

Magnum Sektflasche

Eine Flaschenpost der besonderen Art, ist eine Magnum Sektflasche als ausgefallenes Hochzeitsgeschenk. Diese könnt ihr mit vielen kleinen Münzen befüllen, die zusammen euren gewünschten Betrag ergeben. Oder ihr entscheidet euch für eine normalgroße Variante und steckt ein paar bunte Scheine rein – ein Blickfang ist diese Idee allemal.

Weltkarte im Bilderrahmen

Nach der Hochzeit ist vor den Flitterwochen und deshalb freuen sich Braut und Bräutigam sicher über eine finanzielle Unterstützung für ihren Honeymoon. Dazu braucht ihr nur einen Bilderrahmen, in dem ihr eine ausgeschnittene Weltkarte platziert. Dahinter steckt ihr die Geldscheine – so entsteht ein ausgefallenes Geldgeschenk, das die Reiselust weckt.

Finanzspritze

Verhelft dem frischvermählten Hochzeitspaar einfach mit einer kleinen, wortwörtlichen Finanzspritze in ihr Eheglück. Dazu nehmt ihr einfach eine große Spritze, in die ihr gerollt ein paar Scheine steckt. Diese Geschenkidee ist sehr einfach und schnell umzusetzen und kann auch als Last Minute-Präsent dienen.

Pralinenschachtel

Konfekt als Hochzeitsgeschenk ist zunächst nichts ausgefallenes, doch wenn ihr zwischen die Schokolade etwas Bares steckt, wertet ihr die Pralinenschachtel auf und sorgt damit für einen gelungen Überraschungseffekt.

Gold als Investition in die Zukunft

Auch Gold ist ein tolles, ausgefallenes Hochzeitgeschenk zur Vermählung – es wird das Brautpaar noch lange an euch erinnern. Neben dem eigentlichen Wert zählt vor allem die symbolische Bedeutung, denn Gold gilt als Geschenk für die Ewigkeit: Bereits seit Jahrtausenden wird das glänzende Edelmetall als Währung genutzt und ist durch seine Wertbeständigkeit selbst gegen Krisen wie Inflationen immun. Gold gibt es in verschiedenen Ausführungen zu kaufen. Neben Münzen eignen sich auch Barren als Geschenk für das Brautpaar. Weil diese in unterschiedlichen Größen erhältlich sind, findet sich für jeden Geldbeutel das Passende.

Persönliche Präsente für die Ewigkeit

Personalisierte Hochzeitsgeschenke sind etwas ganz besonderes – sie zeigen, dass ihr dem Ehepaar etwas Einzigartiges überreichen wollt. Gemeinsame Fotos von Braut und Bräutigam, Gravuren mit den Namen und dem Hochzeitsdatum sowie selbstgebastelte Dinge, sind keine Geschenke „von der Stange“, sondern eine individuelle Erinnerung an ihren schönsten Tag im Leben. Wir haben ein paar ausgefallene Geschenkideen für euch zusammengetragen, die garantiert gut ankommen werden:

Kissen, Tassen & Co.

Verschiedene Online Portale bieten ein Tool an, mit dem du Gegenstände und Textilien wie Socken, Schmuckstücke oder Weinflaschen mit persönlichen Fotos oder Sprüchen bedrucken oder gravieren lassen kannst. So erhalten auch Alltagsgegenstände einen Wert mit Erinnerung. Ein besticktes Kissen mit den Namen vom Hochzeitspaar und dem Heiratsdatum ist ein hübscher Hingucker auf dessen Couch oder Bett.

Fotoalbum

Für Kreative bietet sich die Gestaltung eines Fotoalbums zu Ehren des Brautpaares an. Damit könnt ihr die Geschichte der beiden in Bildern noch einmal erzählen und es liebevoll bemalen, bekleben und verzieren. Die beiden werden vermutlich die eine oder andere Freudenträne vergießen, wenn sie ihre Beziehung darin Revue passieren lassen können.

Flasche mit Gravur

Wem eine Weinflasche aus dem Supermarkt als Geschenk zu langweilig ist, kann Glasflaschen mit einem selbstgemachten Likör befüllen und eine persönliche Botschaft auf die Flasche gravieren lassen. Dadurch wird das Paar immer wissen, von wem es dieses ausgefallene Hochzeitsgeschenk bekommen hat.

Beitrag zur Hochzeitsfeier

Viele Brautpaare finden es besonders toll, wenn sich Gäste an der Gestaltung des Programms beteiligen und sie dadurch ein ausgefallenes Hochzeitsgeschenk von ihren Trauzeugen erhalten. Die Möglichkeiten, sich kreativ am Tag oder darbietungsvoll am Abend einzubringen, sind nahezu endlos!

Hochzeitsrede auf Hochzeit

Singen,Tanzen, Stimmung machen

Wenn ihr eine wunderschöne Stimme habt, gerne tanzt und euch Choreographien gut merken könnt, oder wenn ihr ein paar flotte Witze auf Lager habt, dann bringt euch mit einer Darbietung ins Abendprogramm ein. Tanzeinlagen sind ein echter Party-Hit und reißen meist auch den letzten Gast mit vom Stuhl!

Als Organisator und Initiator von Hochzeitspielen könnt ihr nicht nur das Brautpaar involvieren, sondern auch die Hochzeitsgesellschaft kann fleißig mitraten, mitwirken und mitlachen.

Einwegkamera für die Hochzeit

Eine weitere kreative Idee ist es, während der Feier Einwegkameras auf den Tischen zu verteilen, auf denen die Gäste lustige Momente des Tages festhalten sollen. Diese Bilder lasst ihr im Anschluss entwickeln, um daraus entweder eine tolle Kollage oder ein Fotobuch zu erstellen. Dieses schöne Geschenk wird dem Brautpaar sicherlich lange in Erinnerung bleiben.

Eine Rede halten

Manchmal gehen Worte mitten in Herz und sind viel mehr wert, als jeder materielle Gegenstand. Für ein Hochzeitsgeschenk der ganz besonderen Art, sorgt eine eigens verfasste Hochzeitsrede. Diese kann entweder emotional und romantisch sein – mit Anekdoten aus der Geschichte des Ehepaares – oder lustig und dynamisch gehalten werden, gemeinsam mit anderen Hochzeitsgästen oder den Trauzeugen.

Gästebuch gestalten

Mit der Gestaltung eines Gästebuchs schenkt ihr dem Brautpaar eine lebenslange Erinnerung an ihre Hochzeitsfeier. Bringt dafür (Glitzer-)Stifte und Sticker mit und stellt diese zu gegebenem Zeitpunkt auf die Tische – beispielsweise in einer Pause zwischen den Mahlzeiten oder den Programmpunkten. Dann lasst ihr das Gästebuch herumgehen, in das sich jeder Gast verewigen soll. Als Vorbereitung könnt ihr bereits Namen und Fotos der Anwesenden eintragen, so wisst ihr genau, wer noch keinen Gruß hinterlassen hat. Im Anschluss überreicht ihr das Gästebuch dem Brautpaar.

Witzige Geschenkideen

Wenn ihr euch selbst nicht so ernst nehmt und auch das Hochzeitspaar immer für einen Lacher zu haben ist, gibt es viele witzige Geschenkideen, die vor allem einen symbolischen Wert übermitteln.

Produktkörbchen von Ja!

Für die „Ja-Sager“ könnt ihr einen Präsentkorb mit Ja!-Produkten befüllen, so hat das Brautpaar gleich ein paar notwendige Utensilien für ihren gemeinsamen Haushalt als Eheleute beisammen. Wenn ihr das ganze aufwerten möchtet, könnt ihr zusätzlich Geldscheine für die Hochzeitskasse dazu stecken.

Ehenotfallkoffer

Ein anderes Scherzgeschenk ist ein Ehenotfallkoffer oder eine Ehenotfallbox. Dazu befüllt ihr einen Korb, eine Kiste oder einen Koffer mit allerhand symbolischen Ehe-Goodies:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Buchstabensuppe – wenn euch mal die richtigen Worte fehlen.

  • Ein Shampoo – um dem anderen den Kopf zu waschen.

  • Eine Luftpumpe – wenn die Luft mal raus ist.

  • Brausepulver – damit das Prickeln nicht nachlässt.

  • Ein Bindfaden – falls der Geduldsfaden reißt.

  • Ein Radiergummi – um kleine Fehler wegzuradieren.

  • Ein Staubwedel – damit eure Ehe nicht einstaubt.

  • Heiße Liebe-Tee – wenn im Schlafzimmer mal Flaute herrscht.

  • Ein Kochlöffel – denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

  • Ein Mini-Ventilator – für frischen Wind in eurem Alltag.

  • Eine kleine Wasserwaage – falls der Haussegen mal schief hängt.

  • Salz und Pfeffer – wenn eurer Partnerschaft mal die nötige Würze fehlt.

  • Duftbaum – wenn mal dicke Luft herrscht.

  • Ein Feuerzeug – damit das Feuer in eurer Beziehung nie erlischt.

  • Ein Labello – für zarte Küsse.

  • Ein paar Münzen – als Notgroschen.

  • Wäscheweiß – damit ihr keine schmutzige Wäsche waschen müsst.

  • Ein kleiner Prosecco – für eine prickelnde Auszeit zu weit.

  • Post-Its – damit keiner den Hochzeitstag und andere wichtige Daten vergisst.

  • Wunderkerzen – denn kleine Wunder kann man immer gebrauchen.

  • Ohropax – wenn es beim Streit mal zu laut wird.

  • Pflaster – falls die Ohropax mal nicht helfen.

©Bilder
dfrolovXIII / shutterstock.com
bbernard / shutterstock.com
Geld Africa Studio / shutterstock.com
Rede Halfpoint / shutterstock.com