Planet Cards präsentiert die neue Foreverly Papeterie-Kollektion

Anfang des Jahres rief Foreverly.de einen Design Wettbewerb in Zusammenarbeit mit Planet Cards aus. Aus ganz Deutschland haben Designerinnen und Designer, Wedding Planner und andere hochzeitbegeisterte Künstlerinnen und Künstler ihre Designvorschläge eingereicht. Die sechs Gewinnerdesign wurden per Publikumsvoting ermittelt und stehen ab sofort auf Planet-cards.de in einer eigenen Kategorie zum Verkauf.

Aktuelle Trends aufgegriffen und für 2017 weitergedacht

foreverly-design-wettbewerb-kollektion_WEB-0084

Florale Motive greifen zunehmend den Aquarell-Trend auf. So etablieren sie sich langsam aber sicher zum zukünftigen Hochzeitsklassiker. Sie sind romantisch, naturbezogen, aber gleichzeitig schlicht genug, um sich vom Stil her jedem Hochzeitsthema anzupassen.

In Kombination mit dunklen Kontrastfarben, die auf Hochzeitseinladungen längst keine Seltenheit mehr sind, wirken sie besonders hochwertig. Wer es etwas rustikaler mag, entscheidet sich für Kraftpapiere, die mit weißer Schrift und verspielten, handgemalten Illustrationen am besten zur Geltung kommen. Für Individualisten und Minimalisten befinden sich reduzierte, Emoji ähnliche Illustrationen auf dem Vormarsch.

Die Gewinnerdesigns werden nach und nach um weitere Bestandteile des Hochzeitssets ergänzt. Es lohnt sich also, auf www.planet-cards.de/einladungskarten-hochzeit-foreverly Ausschau nach den passenden Save-the-Date, Menü- und Tisch- sowie Dankeskarten zu halten.

Logo_PC-ss-baseline

2017-07-07T13:00:45+00:00 Juni 2nd, 2016|HOCHZEITSTRENDS, Inspiration|