Wo sich bereits die Natur von ihrer spektakulären Seite zeigt, braucht es wenig Dekoration. Fotograf Marco Schmidt hat einen Aussichtspunkt an der eindrucksvollen Saarschleife als außergewöhnliche Wedding-Location inszeniert.

Styling

Dass eine Braut auch in einem natürlichen Look glän­zen kann, beweist dieses Styling: Die schmale A-Linie in Altrosa teilt sich in ein verspieltes Spitzen-Oberteil mit Rückenausschnitt und einen bodenlangen Plisseerock. Das Haar trägt sie halboffen und zu leichten Beach- Waves gedreht. Eine zarte Halskette sowie dezente Ohrstecker sind neben den teils sichtbaren Tattoos die einzigen Accessoires.

Unter dem Tweed-Sakko trägt der Bräutigam ein wei­ßes Hemd mit dekorativen Hosenträgern zur schwarzen Stoffhose. Die Boutonniere aus getrockneten Gräsern ist auf den Brautstrauß und die Blumendekoration ab­gestimmt. Die Socken und die Fliege in Altrosa setzen Akzente passend zum Braut-Look.

Location

Für das inspirierende Style Shooting verwan­delt sich der beliebte Aussichtspunkt Cloef bei Orscholz im Saarland in eine einzigartige Hochzeits-Location. Mobiliar im Vintage-Look zaubert Gemütlichkeit in das rustikal-steinige Ambiente. Die umliegende Landschaft bietet einen beeindruckenden Ausblick: Inmitten des dichten Grüns fließt die Saar und zieht eine Flussschleife durch die bewaldeten Hügel.

Dekoration

Für den Wow-Effekt braucht es manchmal nur wenige Details: Ein dunkelroter Teppich lenkt den Blick auf die Festtafel, die mit einer faltig drapierten Stoffbahn, Stabkerzen und Wind­lichtern sowie getrockneten Gräsern dekoriert ist. Ein Himmel aus Lichterketten und große Laternen in Flechtoptik setzen dekorative Akzente bei Tag und beleuchten die Location nach Sonnenuntergang.

Hochzeitsfotografie & Planung: MXM Photo, mxmphoto.de, @mxmphoto

Dekoration: Witt Event, witt-event.com, @wittevent
Floristik: Milena Blumenbinderin, milena-blumenbinderin.de, @milena_blumenbinderin
Video: P Light by Paul Ruffing, plight-saar.de, @p.light.saar

noch mehr Inspiration