Hochzeitsmusik für euer Fest

Musik Feier Head

Für ein gelungenes Fest ist richtige Hochzeitsmusik unverzichtbar. Weil sie für die allgemeine Stimmung auf eurer Feier eine wichtige Rolle spielt, solltet ihr euch in Ruhe überlegen, welche musikalische Gestaltung für euch in Frage kommt.

Es ist niemals einfach, den Geschmack aller Gäste zu treffen. Besonders bei einer Hochzeit, bei der oft verschiedene Generationen auf einander treffen, gilt es, Kompromisse einzugehen und gefällige Musik zu wählen, die möglichst viele Gäste anspricht.

Band oder DJ?Feier Musik side

Ob ihr euch eher für einen DJ, eine Live-Band oder ein Streich-Quartett entscheidet, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Wie viel Platz steht euch im Festsaal zur Verfügung? Möchtet ihr verschiedene Musikrichtungen mischen oder gibt der Stil eurer Feier eine bestimmte Musikrichtung vor? Sind eure Gäste begeisterte Standard-Tänzer oder werden typische Partyhits bevorzugt? Für viele Gelegenheiten passend ist eine Mischung aus Oldies, Klassikern und modernen Charthits.

Bei der Auswahl der richtigen Musiker für eure Feier sind Tipps von Verwandten und Bekannten Gold wert. Ideal ist es, wenn ihr Band oder DJ vorab einmal live hören könnt. Auf jeden Fall sollten ihr eure Wünsche und Vorstellungen ganz genau besprechen und auch schriftlich in einem Vertrag festhalten.

Der erste Tanz des Brautpaars

Natürlich eröffnet das Brautpaar die Tanzfläche mit seinem ersten Tanz als Mann und Frau. Hierfür wird traditionell ein Wiener Walzer ausgewählt, ihr könnt euch aber auch für jeden anderen Tanz entscheiden. Vielleicht gibt es ein Lied, das für euch eine besondere Bedeutung hat, weil es zum Beispiel bei eurem ersten Kuss gespielt wurde? Sucht gemeinsam ein Lied aus und informiert die Band oder den DJ schon vorab, um sicher zu gehen, dass euer Lied an diesem Abend gespielt werden kann.

 

Hochzeitsmusik für den ersten Tanz:

  • Doris Day: Que Sera Sera
  • Sonny & Cher: I Got You Babe
  • Dean Martin: That´s Amore
  • Alicia Keys: Fallin´
  • Barry White: You´re the first, the last, my everything
  • Ben E. King: Stand By Me
  • Nat King Cole: When I fall In Love
  • Lionel Richie: Endless Love
  • Joe Cocker & Jennifer Warnes: Up Where We Belong
  • Chicago: Glory Of Love

Übrigens:

Wenn ihr euch eurer Tanzkenntnisse nicht sicher seid, könnt ihr diese auch noch kurzfristig auffrischen. Viele Tanzschulen bieten einen Express-Tanzkurs für Braut und Bräutigam in Spe an.

Braut.de-Tipp:

Bittet alle Gäste, mit der Antwort auf eure Einladung auch gleich einen Hochzeitsmusik -Wunsch für die Feier anzugeben. So erhaltet ihr eine bunt gemischte Playlist und ihr könnt sicher sein, dass die Tanzfläche stets gut gefüllt sein wird.

Dienstleister rund ums Feiern findet ihr auch im braut.de Branchenbuch:

zum branchenbuch