Modetipps für Brautjungfern

Zu einer Hochzeit eingeladen zu sein, ist immer aufregend. Besonders dann, wenn man als eine der Brautjungfern ausgewählt wurde. Dieser besonderen Ehre möchte man natürlich gerecht werden. Doch was zieht man zu diesem Anlass an? Welche Schuhe passen am besten zum Kleid? Und wie sollte das Styling aussehen? Hier erhalten Sie einige Tipps, wie Sie als Brautjungfer auf der Hochzeit eine gute Figur machen.

Ein traumhaftes Kleid

Eine Regel gilt natürlich schon immer: kein Weiß tragen. Selbstverständlich ist Weiß für Sie als Brautjungfer tabu. Diese Farbe steht nur der Braut zu. Trägt eine andere Dame weiß, ist dies ein großer Fauxpas. Ein Fehler, der sehr einfach zu vermeiden ist. Machen Sie sich also dahingehend keine Sorgen. So etwas kann Ihnen nicht passieren. Die richtige Wahl hingegen ist gar nicht schwer. Das klassische Brautjungfernkleid ist in dezenten Pastelltönen gehalten. Es darf aber auch gerne ein bisschen bunter sein. Sprechen Sie sich am besten mit den anderen Brautjungfern ab, damit Sie alle harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Manchmal wird die Braut auch Kleider für sie alle auswählen. Das sollten Sie aber rechtzeitig vor der Hochzeit erfahren. Ist dies nicht der Fall, gibt es genügend andere Möglichkeiten, das perfekte Kleid zu finden. Immer passend für eine Brautjungfer ist ein Maxikleid mit floralen Motiven. Noch schöner sind plastische, florale Ornamente und Verzierungen. Denn auf einer Hochzeit darf das Kleid gerne ein wenig ausgefallener sein. Schließlich ist der Anlass einmalig.

Das passende Paar Schuhe

Mime et moi Brautschuhe mit Wechselabsätzen

Foto: Mime et moi Schuhe mit Wechselabsätzen

Zu Ihrem perfekten Kleid brauchen Sie natürlich ein Paar Schuhe, das ideal dazu passt. Nicht nur farblich sollte es harmonieren, sondern auch der Stil muss zum Brautjungfernkleid passen. Außerdem dürfen die Schuhe nicht zu unbequem sein, da Sie sicher darin tanzen möchten und schließlich einen ganzen Tag auf den Beinen verbringen werden. Probieren Sie die Schuhe vor dem großen Tag unbedingt einmal für mehrere Stunden an.

Auch bei Schuhen gilt natürlich, dass Weiß unangebracht ist. Ganz sicher gehen Sie mit einem Paar Schuhe in der Farbe Ihres Kleides. Auch immer schick und passend sind Pumps in einem Nude-Ton, der gut zu Ihrer Hautfarbe passt. Das ist dezent und sieht besonders geschmackvoll aus. Zudem verlängert es optisch die Beine. Gerade zu einem langen Kleid sieht das toll aus. Dekoriert dürfen die Schuhe auch sein, falls Sie das mögen. Blüten und Ziersteinchen sind zu diesem Anlass völlig angemessen.

Die perfekte Frisur

Wunderbar zu Ihrem Abendkleid passt eine lockere Hochsteckfrisur. Mit einigen losen Löckchen an den Seiten sieht so eine Frisur zum festlichen Kleid besonders feminin aus. Auch möglich ist es, das Haar offen zu tragen. In lockeren Wellen, fixiert mit ein wenig Haarspray, passt Ihr Haar perfekt zum Kleid. Dekorieren Sie Ihre Frisur eventuell noch mit Blüten, die mit Ihrem Kleid harmonieren. Dann ist der Look komplett.

Hübsches Make-up

Das Make-up darf gerne etwas kräftiger ausfallen als im Alltag. Unterstreichen Sie Ihre besten Attribute und sorgen Sie für einen ebenen Hautton. Ein leichter Lippenstift und dezenter Lidschatten passen sehr gut. Denken Sie bei Ihrem Make-up nur daran, dass Sie auf vielen Fotos erscheinen werden. Das bedeutet, dass Sie beim Make-up darauf achten sollten, dass es Ihr Gesicht optimal konturiert. So wirken Sie auf Fotos frischer und sehen besonders gut aus. Farblich dürfen Sie sich gerne auch ein wenig an Ihrem Kleid orientieren. Übertreiben Sie es nur nicht zu sehr. Schließlich sollte der Look trotzdem nicht überladen wirken. Dezente, feminine Farbtöne sind als Brautjungfer die richtige Wahl.

Nun müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass auf der Hochzeit peinliche Bilder von Ihnen entstehen könnten. So gut angezogen kann das gar nicht passieren. Der besondere Anlass kann also kommen und Sie können sich ganz ohne Stress darauf freuen. Schließlich sind Sie jetzt bestens vorbereitet und wissen genau, worauf es bei Ihrer Rolle als Brautjungfer ankommt. Jetzt können Sie sich ganz entspannt geehrt fühlen, dass Sie von der Braut für diese wichtige Rolle ausgewählt wurden. Nur das richtige Hochzeitsgeschenk fehlt jetzt noch und Sie sind bereit.