Ein wahrlich märchenhafter Anblick bot sich Bräutigam und Gästen, als die Braut in einem schwarzen Schornsteinfegerwagen auf Schloss Jever einfuhr und in einem atemberaubenden Hochzeitskleid ausstieg, die Haare kunstvoll drapiert zu einer einzigartigen Brautfrisur. Ganz klar – die Traumhochzeit von Fiete & Janni sollte perfekt werden und unvergesslich für die kleinen und großen Hochzeitsgäste.

Nach der Trauung im prunkvollen Schloss-Ambiente wartete auf die Hochzeitsgesellschaft schon ein Sekt-Empfang und in einem urigen Oldtimerbus ging es weiter zur Burg Kniphausen. Hier wurde ausgiebig gelacht und gefeiert – zu Violinenklängen und Livemusik. Auch die Hochzeitstafel ließ nichts zu wünschen übrig: festlich gedeckt mit weißen Servietten und Kerzenleuchtern, konnte das Essen nur ein absoluter Gaumenschmaus sein. Auf Burg Kniphausen entstanden auch die romantischen Hochzeitsbilder der beiden frisch Vermählten. Der Burggarten bot den idealen Schauplatz für das Shooting. Hohe Burgmauern, mittelalterliches Flair, eine zauberhafte Braut und ein vor Glück strahlender Bräutigam: das ideale Rezept für unvergessliche Hochzeitsbilder.

Seinen Ausklang fand dieser Hochzeitstag im gemütlichen Marienbräu Jever, wo mit Bier und guter Laune nochmals auf das Brautpaar angestoßen wurde.

Ort der Trauung: Schloß Jever
Feier/Essen: Burgschenke Kniphausen
Brautstrauß: Ute Detert Blumenbinderei
Oldtimerbus: Janssen-Reisen

Hochzeitsfotografie: SANDRA HÜTZEN ⎟ Hochzeitsfotografin
Alle Fotostrecken von Sandra findest du >> hier >>

noch mehr Fotostrecken