Startseite>Real Wedding>Märchenhafte Trauung in Luxemburg

Märchenhafte Trauung in Luxemburg

Der Tag, an dem Joëlle & Ben den Bund fürs Leben schließen würden, begann bereits sehr früh am Morgen mit einem traditionellen Getting Ready. In der Wohnung des Brautpaares machte sich Bräutigam Ben im engsten Kreis seiner Verwandten und Freunde schick. Natürlich durfte auch Familienhund Bruno nicht fehlen, der mindestens genau so aufgeregt war, wie sein Herrchen.

Zeitgleich bereitete sich auch Joëlle auf ihren großen Auftritt vor. Zusammen mit ihren Liebsten verbrachte sie den Vormittag im Haus der Brauteltern, wo auch sie tatkräftige Unterstützung erhielt. Dank des sonnigen Wetters konnten die Hochzeitsvorbereitungen sogar im herrlichen Garten der Familie auf unvergesslichen Bildern festgehalten werden. Der Garten-Pavillon und der Kirschbaum ergaben eine perfekte Szenerie für die Hochzeitsfotos. Joëlle war eine wirklich wunderschöne Braut. Das Hochzeitskleid mit asymmetrischem Träger und pompösem Rock war ein Traum und ihre Haare waren zu einer verspielten Flechtfrisur gestylt worden.

Die kirchliche Trauung fand in Gilsdorf statt. In einem türkisenen Oldtimer aus den 50er-Jahren wurde die Braut zur Kirche chauffiert. Dort erwartete sie bereits ihr Vater, der seine Tochter ganz traditionell zum Traualtar führte. Nach der emotionalen Trauung ging es ins Freie, wo einige Freunde des frischvermählten Paares einige lustige Prüfungen und Spiele vorbereitet hatten, was für sehr viel Spaß sorgte.

Im Anschluss ging es zum Shooting auf Burg Bourscheid. Bereits auf der Fahrt zu der historischen Location wurden Braut und Bräutigam in dem schönen Oldtimer abgelichtet. Auf dem Gelände der aus dem ersten Jahrhundert stammenden Burg entstanden wahrlich atemberaubende Bilder, die die große und innige Liebe von Joëlle und ihrem Ben widerspiegelten.

Gefeiert wurde im K-Restaurant in Huldange statt. Das moderne Ambiente der Location bot einen perfekten Rahmen für die stilvolle Hochzeit. Als das Brautpaar eintraf, versammelte sich die gesamte Hochzeitsgesellschaft im schönen Garten des Lokals, wo weitere Spiele stattfanden und Luftballone mit Hochzeitsgrüßen für das Brautpaar fliegengelassen wurden. Im Inneren wartete ein wunderschön dekorierter Raum auf Gäste und Brautpaar. Neben Blumengestecken mit weißen Rosen gab es viele kleine Leckereien und auch die Bilder des Verlobungs-Shootings waren zur Feier des Tages ausgestellt worden. Zu später Stunde sorgte ein DJ für gute Tanzlaune, sodass alle das Tanzbein schwingen konnten.

Hochzeitsfotografie: Julia Sikira
Alle Fotostrecken von Julia Sikira findest du >> hier >>

noch mehr Fotostrecken
preloader