Jenny & Tobi lernten sich in der Jugendgruppe ihrer Pfarrei kenne und lieben. Der Glaube ist wichtiger Bestandteil ihres Lebens und so verlobten sich die beiden an Heiligabend nach der Messe. Neun Monate lang dauerte die Planung ihrer traumhaften Hochzeit und am 14. August war es dann endlich soweit: Unter dem wunderschönen Motto „ein Tag voll Sonne“ gaben sich die beiden im Beisein ihrer lieben Freunde und Verwandten das Eheversprechen und besiegelten damit ihre große Liebe.

Als Jenny aus dem eleganten Oldtimer stieg, in dem sie zur Kirche gefahren worden war, warteten im Inneren bereits ein strahlender Bräutigam und die versammelte Hochzeitsgesellschaft auf sie. Als er seine Braut im Eingang der kleinen St. Maria Kirche erblickte, begannen die Augen des Bräutigams zu leuchten. In einem wunderschönen Brautkleid schritt Jenny zum Altar. Sanft umspielte der Rock die zierliche Figur der Braut und das mit Spitze besetze Oberteil betonte ihre Anmut auf ganz besondere Weise. Ihre Haare waren zu einer seitlichen Frisur gestylt und mit weißen Blumen verziert worden. Der lange Schleier und ein Brautstrauß in Weiß, Gelb und Rosa rundeten den märchenhaften Look perfekt ab.

Am Altar der schönen Kirche empfing Bräutigam Tobi seine Jenny und es folgte eine emotionale Trauungszeremonie, die allen noch lange in Erinnerung bleiben würde. Nachdem sich Braut und Bräutigam das Eheversprechen gegeben hatten, wurde auf ihr gemeinsames Glück angestoßen und natürlich durfte auch das traditionelle Brautpaar-Shooting nicht fehlen. Auf Stoppelfeldern und in einem grünen Garten entstanden einzigartige Paaraufnahmen und Einzelporträts, die immer an einen unvergesslichen Tag im Sommer erinnern werden.

Die Hochzeitsfeier fand in der alten Gärtnerei im bayrischen Taufkirchen statt. Mit ganz viel Liebe zum Detail war die Location für das feierliche Ereignis dekoriert worden. Blumen, Deko und all die süßen Leckereien leuchteten in den Farben Gelb, Grün und Weiß und passten damit perfekt zum sonnigen Wetter und dem Motto der Hochzeit. Es war ein herrlicher Tag und bei Kerzenschein wurde munter bis in die Abendstunden hinein gefeiert.

Brautkleid Designer: Flamenco
Brautschmuck Designer: Swarovski
Haarschmuck/Schleier Designer: Flamenco
Location der Hochzeitzeremonie: St. Maria Thalkirchen
Bräutigam Outfit Designer: Fabry und Hofmann
Accessoires: Mont blanc
Trauzeugen Outfit: Flamenco
Brautstrauß: Die alte Gärtnerei
Papeterie: Kreative Hochzeitskarten
Torten & Backwerk: Trau dich Torte
Catering: Yannick Brangeon
Entertainment: Willi Mauch Musik
Haare und Make-up: Salon Pauli

Hochzeitsfotografie: Katerina Kepka, www.die-siebte-wolke.de