Last Minute Hitze-Tipps für deine Hochzeit

Klar hofft man auf Sonnenschein pur am Tag der Hochzeit. Ist jedoch auch gleich noch eine Hitzewelle im Anmarsch, heißt es mehr, als nur kühlen Kopf bewahren. Mit unseren Last-Minute-Tipps bleibt die Hochzeitsgesellschaft garantiert länger frisch.

Reserve-Ansteckblumen

Die filigranen Gestecke müssen ohnehin schon viele Umarmungen überstehen, wenn dann noch Hitze dazukommt, geht es schnell dahin mit ihnen. Lasse dir deshalb vom Floristen einige extra anfertigen. Vielleicht ist sind es ein paar Extrakosten, aber die zahlen sich aus, bevor Mann ein welkendes, trauriges Etwas am Revers hat.

Schutzschirm & Co.

Sind Zeremonie und Großteil der Feier im Freien geplant, sollten für die Hochzeitsgäste Sonnenschirme und Fächer gegen Hitzschlag und Sonnenbrand bereitliegen. Das entspannt den ganzen Ablauf – man muss also nicht hetzen, weil jeder so schnell wie möglich in kühle Räume flüchten möchte.

Später geben die Schirme und Fächer herrliche Accessoires für Fotoaufnahmen ab.

Cool Downer

Vereinbart mit dem Caterer vorab, im Falle hoher Temperaturen schon vor der Trauung erfrischende Drinks wie fruchtige Eistees oder ähnliches anzubieten. Im Anschluss ans Jawort würden Mini-Milchshakes mit Retro-Strohhalmen oder frisches Fruchteis am Stil perfektes Sommer-Feeling aufkommen.

Dancefloor on Fire

Wenn die Party losgeht, wird es nicht lange dauern, bis die Schuhsohlen glühen und die Stimmung brodelt. Genau dann sorgen feuchte, eisgekühlte Frotteetüchlein für die nötige Abkühlung.

Kaufe kleine Gästetücher und lass sie vom Personal der Location den Gästen servieren. Am besten auf Silbertabletts, um es elegant zu halten. So kann das Fest auf gleichbleibenden Level weiterkochen.

… und stichfest

Geht langsam die Sonne unter, kommt die Zeit der ungebetenen und äußerst lästigen Gäste wie Moskitos und sonstigen beiß- und stichwütigen Insekten. Haltet für die Hochzeitsgesellschaft Insektensprays in den Necessaire-Körbchen auf den Toiletten bereit.

Wenn zudem genügend Platz vorhanden und es feuerschutzrechtlich erlaubt ist, helfen Duftkerzen und -lampen mit ätherischen Ölen bei der Insektenabwehr.

Bild: © Halfpoint / shutterstock.com

Weitere Beiträge aus unserem Hochzeitsblog

Neue Trauring-Kollektionen von Rauschmayer

Extravagant, atemberaubend und stilvoll – so beschreibt Rauschmayer seine Trauring-Neuheiten 2021. Dabei greift die Trauringmanufaktur die Mix & Match-Idee in nahezu all seinen Kollektionen auf und spielt bei den Trisets mit Legierungen, Brillanten und Oberflächen, um ihnen einen individuellen [...]

Hochzeitstorten-Trend: Drip Cake

Eine tolle Hochzeitstorte ist nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ein Highlight auf jeder Hochzeitsfeier. Doch gerade die oberste Schicht – zum Beispiel aus Zuckerguss, Marzipan oder Fondant – wird oft von den Gästen auf den Tellern zurückgelassen und [...]

TRENDFAKTOR: Brautkleider mit Ärmel

Natürlich eignen sich die Armschmeichler nicht nur zum Kaschieren kleiner Makel, sondern sorgen – je nach Länge und Stil – für verschiedenste Styling-Effekte. Bei der neuen Brautmode 2021 zaubern tolle Ärmellösungen vielseitige Looks. Wir zeigen die wichtigsten Trends für [...]

Trendige Outfits für den Bräutigam

Alle Fans des Schottenkaro aufgepasst: Herrenausstatter Wilvorst hat eine modische Cool Classics-Kollektion entworfen. Die Serie Black Watch gibt es jetzt in zwei neuen Farbigkeiten – in Blau-Rot sowie in Blau-Grün. Perfekt für die Hochzeit, da die Smokings klassisch-elegant sind, [...]

Von |24. Juli, 2019|