Startseite>Real Wedding>Karibische Hochzeit mit bayerischem Flair

Karibische Hochzeit mit bayerischem Flair

Wo soll die große Hochzeitsfeier steigen, wenn eine Amerikanerin einen Deutschen heiratet? Die Suche nach der perfekten Location für Nevales & Manuels Hochzeit war gar nicht so einfach, denn exotisch sollte sie sein und natürlich auch Wetterfest! Gefunden haben die beiden ihre Traum-Location im Roberto Beach, einem Beach Club am Aschheimer See vor den Toren Münchens. In zwei Hallen mit Sandbereich und zwei Außenstränden bietet die Location ganzjährig Karibik-Feeling pur!

Das Getting Ready von Braut und Bräutigam fand an diesem wunderbaren Tag getrennt statt. Während Manuel sich in seinem Elternhaus ankleidete, machte sich die Braut in der gemeinsamen Wohnung fertig. Für ihren großen Auftritt hatte sich Nevale für ein atemberaubendes Hochzeitskleid im Meerjungfrauenstil mit besticktem Oberteil und ausladendem Rock und langer Schleppe entschieden. Die eleganten Pumps und der lange Schleier machten den Braut-Look perfekt und auch die glamourös hochgesteckten Haare waren ein Traum. Manuel entschied sich für einen dunkelbraunen Anzug. Passend dazu waren Weste und Plastron in Silbergrau gehalten. Der Blumenanstecker des Bräutigams und der Brautstrauß – ein Traum aus weißen und gelben Rosen – waren ideal aufeinander abgestimmt.

Als die wunderschöne Braut den Ort der Trauung betrat, hielt die gesamte Hochzeitsgesellschaft den Atem an und Bräutigam Manuel musste sichtlich um Atem ringen, als er seine Nevale erblickte. Die gläserne Halle mit Sandboden war mit Palmen und leuchtenden Sonnenblumen geschmückt worden und die Stühle des Paares waren zur Hochzeitsgesellschaft gedreht, sodass die emotionalen Reaktionen auf die ergreifende Traurede den Gästen nicht verborgen blieben. Mit seinem ergreifenden Eheversprechen rührte Manuel nicht nur seine Braut, sondern alle Herzen im Raum.

Nach traditionellem Baumstammsägen ging es weiter zum Gutgasthof Stangl, wo die anschließenden Feierlichkeiten stattfinden sollten. Sowohl im Gasthof als auch im Hotel erwartete die Gäste eine lockere Atmosphäre mit familiärem Flair.

Mit viel Liebe zum Detail waren die Tische im Inneren des Gutshofes bereits für Kaffee und Kuchen eingedeckt worden. Die Deko war in dezentem Weiß gehalten, farbliche Akzente setzten die grünen Servietten und pastellfarbenen Blumen sowie gelbe Zitronen in Wasserkaraffen. Während die Gäste eine kleine Stärkung zu sich nahmen, ging es für Braut und Bräutigam hinaus ins Freie zum Shooting, wo traumhafte Bilder der beiden entstanden.

Im Anschluss sorgte eine Band für reichlich Stimmung und es wurde ausgelassen getanzt, gelacht und gefeiert.

Hochzeitsfotografie: www.radmilakerl.de
Alle Real Weddings von Radmila Kerl findest du >> hier >>

noch mehr Fotostrecken
preloader