Toller blauer Himmel, Sonnenschein und kein Wölkchen am Himmel – besser kann das Wetter für eine freie Trauung kaum sein. Somit stand einer bewegenden Trauung im Freien an einem herrlichen Sommertag nichts mehr im Wege. Ganz so wie es sich Mary & Thomas ausgemalt und monatelang geplant hatten.

Die zahlreichen Hochzeitsgäste und der freie Redner warteten bereits bei strahlendem Sonnenschein auf das Brautpaar, als das dieses am Ort des Geschehens vor traumhafter Kulisse eintraf. Die Trauungszeremonie von Mary & Thomas war sehr herzergreifend. So unglaublich emotional und so voller wunderbarer Gefühle, die jedem zeigten, wie tief und einzigartig die Liebe der Brautleute füreinander ist. Nicht nur Mary & Thomas weinten, sondern auch alle Verwandten und Hochzeitsgäste waren zu Tränen gerührt.

Nach diesen sehr gefühlsbetonten Momenten ging es weiter mit dem Sektempfang und dem Tortenanschnitt in der angrenzenden Feierlocation. Während die Hochzeitsgäste beim Empfang mit Essen und Trinken versorgt wurden, war es für das Brautpaar an der Zeit für das Fotoshooting im Park von Schloss Grünwald. Hier entstanden in kürzester Zeit bezaubernde Aufnahmen, die auch nach vielen Jahren noch eine wunderschöne Erinnerung an den großen Tag sein werden. Um ihre Gäste nicht allzu lange allein zu lassen, machten sich Braut Mary und Bräutigam Thomas im Anschluss an das Shooting direkt wieder auf den Weg zur Location und führten die Hochzeitsgesellschaft in den mit viel Liebe zum Detail geschmückten Festsaal. Dort wurde kräftig bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, bis ein zauberhafter und gefühlsreicher Hochzeitstag mit unvergesslichen Erinnerungen ging zu Ende ging.

Hochzeitsfotos: Hochzeitsfotograf
Alle Fotostrecken von 1000momente.de findest du >> hier >>