Hochzeitskredit – Jetzt günstigen Hochzeitskredit sichern

/Hochzeitskredit – Jetzt günstigen Hochzeitskredit sichern
Hochzeitskredit – Jetzt günstigen Hochzeitskredit sichern 2017-02-08T15:01:16+00:00

Der Hochzeitskredit: Geld für eure Traumhochzeit

Teaser Kredit:Flitterwochen_musicman_shutterstock_83588584

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben eines Paares werden und natürlich möchte man bei einem so besonderen Ereignis nichts dem Zufall überlassen. Von der Location über die Trauringe bis hin zu den Flitterwochen – oftmals ist eine Hochzeit mit hohen Kosten verbunden. Um bei der Traumhochzeit auf nichts verzichten zu müssen, ist ein günstiger Hochzeitskredit vielleicht genau das Richtige…

Viele Banken bieten Brautpaaren einen sogenannten Hochzeitskredit an. Wofür das Geld verwendet wird, ob für das Brautkleid, die Location oder den Honeymoon, bleibt dabei allein dem Brautpaar überlassen, denn in der Regel sind derartige Darlehen nicht zweckgebunden.

Um sich einen Überblick zu verschaffen, wie  hoch der Hochzeitskredit sein soll, ist es sinnvoll, zunächst eine Liste zu erstellen, in der alle einzelnen Kosten aufgeführt sind. Was muss bezahlt werden und welches Eigenkapital ist vorhanden? Idealerweise werden in diese Liste auch gleich die Kosten für die Flitterwochen mit aufgenommen.

Welche Höhe die Bank beim Hochzeitskredit letztendlich gewährt, hängt vom monatlichen Einkommen der Kreditnehmer ab. Viele Banken bieten mittlerweile einen Online-Kreditrechner an, bei dem die Höhe des gewünschten Hochzeitskredits sowie die geplante Laufzeit angegeben werden kann. Anschließend wird ein persönliches Kreditangebot erstellt.

Tipp: Schließt ihr einen Hochzeitskredit ab, solltet ihr unbedingt darauf achten, dass die Bank während der Rückzahlung kostenlose Sondertilgungen gestattet. So habt ihr zum Beispiel die Möglichkeit, einen Teil eurer Geldgeschenke gleich wieder für die Rückzahlung des Hochzeitskredits zu verwenden.

Budgetplan Hochzeit

Foto: ivanoffotography / shutterstock.com

Foto: ivanoffotography / shutterstock.com

Die Planung der eigenen Hochzeit ist für viele Brautpaare eine echte Herausforderung, die viel Organisationsgeschick erfordert. Besonders wichtig ist dabei, dass ihr bereits zu Beginn der Hochzeitsplanung euer Budget festlegt und eure Kosten stets im Blick behaltet. Wir verraten euch in unserem Budgetplan, an welche Posten ihr bei der Verwirklichung eures großen Tages denken müsst und wie viel was kostet.

mehr infos

>> Hauskauf: vor oder nach der Hochzeit?

>> Nach der Hochzeit ins Eigenheim? Das müssen Eigentümer beachten