Hochzeitsinspiration: Natural Romance im Boho-Look

Auf jeden kalten Winter folgt der Frühling, der mit den ersten, wärmenden Sonnenstrahlen die Natur wieder zum Leben erweckt. Eine wunderbare Jahreszeit für romantische Momente im Sonnenuntergang. Fotografin Nathalie Reich hat einen Aprilabend für einen inspirierenden After Wedding Style Shoot genutzt.

Inmitten des Naturschutzgebiets Hailfingen wurde für das Brautpaar eine romantische Kulisse gezaubert: ein Zelt aus weißem Tüll, ein Tisch aus alten Kisten und Kissen als Sitzgelegenheit. Das Grasgrün der Wiese, das goldene Licht der Abendsonne und die kräftigen Rottöne der Blumendekoration kreierten eine märchenhafte Stimmung. Braut Nadja trug eine schulterfreie A-Linie mit einem Overlay aus Spitze. Der locker geflochtene Seitenzopf ließ einzelne Strähnen frei, die das Gesicht umspielten. Gekrönt wurde das Styling von einem Blumenkranz, der aus den gleichen Blüten wie der Brautstrauß gebunden wurde. David machte in einem H&M-Anzug, kombiniert mit einem Hemd von Olymp, eine gute Figur.

Ein Highlight des Shootings war die Hochzeitstorte: Die Braut liebt die Kombination aus Brownie Mud Cake und Vanilla Cream. Verziert mit frischen Beeren und süßem Puderzucker thronte diese Leckerei als Naked Cake auf der Etagere, umgeben von Cupcakes dieser Variation. Der Caketopper aus Holz zeigte in filigraner Schrift eine besondere Botschaft und wird eine hübsche Erinnerung an diesen besonderen Tag sein.

Floristik: Stiel & Blüte, Grafenberg
Torte & Dekoration: Mia‘s Bakery, Rangendingen
Hair & Make-up: Negev Arts
Brautkleid: Spieglein Spieglein Wäschezauber
Anzug: H&M
Hemd: Olymp

Hochzeitsfotografie: Nati & Sascha Fotografie

noch mehr Inspiration
preloader