Hochzeitsgäste Empfang – Cocktail-Stunde

/Hochzeitsgäste Empfang – Cocktail-Stunde
Hochzeitsgäste Empfang – Cocktail-Stunde 2017-10-16T17:11:36+00:00

Hochzeitsgäste Empfang

Cocktail-Stunde

Läutet Eure Hochzeitsfeier mit einer eleganten Cocktail-Stunde ein. Ein loungiger Charakter, Eure Lieblingsdrinks und stilvolle Musik werden für Gesprächsstoff sorgen!

Die Cocktailkarte

…muss nicht aus den gängigsten Drinks bestehen. Es reicht, wenn die Favoriten von Braut, Bräutigam und evtl. deren Trauzeugen oder Eltern zur Wahl stehen. Passender natürlich ist es, einen eigenen Hochzeitscocktail zu kreieren. Dieser kann z.B. Farbthema oder Motto der Hochzeit aufgreifen.

Ein Stehmpfang

…wirkt locker und ungezwungen, wenn sich vereinzelte Sitzgelegenheiten anbieten. Vor allem werden es die älteren Gäste zu schätzen wissen. Am besten eignet sich eine Kombination aus Lounge-Sessel mit Coffee Table sowie Stehtische mit Barhockern.

Top-Tipp! Wenn es Location und Wetter zulassen, verspricht ein Outdoor-Salon eine Extraportion Wow-Faktor: Im Garten wird ein Pavillon mit Teppichen, Vintage-Inventar sowie bequemen Polstermöbeln ausgestattet und lädt so zum Verweilen und Entspannen ein.

Die Musik

…sollte während des Cocktails nicht zum Tanzen animieren, sondern sich als dezente Untermalung im Hintergrund halten. Ideal wäre ein Jazztrio, ein Streichquartett oder ein Musiker mit Akustikgitarre.

Die Dekoration

…muss nicht dem eigentlichen Hochzeits-Look entsprechen, wenn die Cocktail-Stunde in separaten Räumlichkeiten stattfindet. Außerdem darf sie reduzierter ausfallen – mit kleinen Blumenarrangements und Votivkerzen.

Top-Tipp! Beim Empfang im Garten machen sich von Bäumen und Sträuchern hängende Bänder, Girlanden, Lampions etc. besonders gut.

Das Finger Food

…sollte nur ein Appetizer auf das eigentliche Festmahl sein – also nicht zu viel offerieren! Bietet man nur gesüßte Häppchen (z.B. eine Fruchttarte oder ein Sorbet) an, kann man zudem den Appetit der Gäste steuern. Niemand möchte seinen Hunger mit Süßem stillen.

Fingerfood Hochzeitsbuffet - Foto: PhotoHouse/shutterstock.com

Fingerfood Hochzeitsbuffet – Foto: PhotoHouse/shutterstock.com

Das Entertainment

…muss nicht von Extravaganz geprägt sein. Der Empfang dient ohnehin dem gegenseitigen Kennenlernen unter den Gästen.

Top-Tipp: Outdoor-Spiele wie Boccia, Cricket & Co. oder das Rumreichen des Gästebuchs hebt sicher die Stimmung. Zusätzlichen Fun-Faktor verspricht eine Foto-Booth, in der sich alle fotografieren lassen können. Die Bildresultate dienen gleichzeitig als Erinnerungsgeschenk, das die Gäste sofort mit nach Hause nehmen können.

Die Varianten

…ohne Alkohol nicht vergessen! Es wird all jenen, die lieber auf Alkohol verzichten, eine große Freude bereiten, wenn für sie nicht nur Wasser und übliche Softdrinks serviert werden.

Rezept-Tipp: Golden Pearl

Zutaten für zwei Gläser à 300 ml

  • 6 Blatt Salbei
  • 4 Stück Erdbeere
  • 8 Stück Himbeeren
  • 10 Stück Cranberries (oder Blaubeeren)
  • 4 Stück Limettenkeil
  • 4 Stück Zitronenkeil
  • 60 ml Agavensirup (auch Agavendicksaft, als Süßungsmittel erhältlich im Supermarkt oder Reformhaus)
  • 540 ml leicht mineralisiertes Mineralwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung

Erdbeeren halbieren und zusammen mit den Himbeeren, den Cranberries, dem Sal-bei und dem Agavensirup in ein vorgekühltes Weinglas auf Eiswürfel füllen. Danach die Limetten- und Zitronenkeile über dem Glas auspressen und mit dazu geben. Kurz verrühren. Dann das Glas mit Mineralwasser auffüllen und anschließend nochmals vorsichtig umrühren.

weitere Cocktail Rezepte

Tipp der Redaktion

Macht aus Eurem Empfang eine kleine Weinverkostung, bei der ein Sommelier interessierten Gästen Neues und Wissenswertes vermittelt (z.B. über www.einfachgeniessen.de). Zudem könnt Ihr einen eigenen Hochzeitswein probieren lassen. Versehen mit Eurem persönlichen Etikett ist er darüber hinaus ein tolles Gastgeschenk!