Die zehn häufigsten Planungspannen

Eine Hochzeit zu planen ist gar nicht so einfach! Ihr wünscht euch eine perfekte Hochzeit und geben euch große Mühe bei den Vorbereitungen. Doch gegen kleine Pannen seid auch ihr nicht gefeit, denn niemand ist perfekt. Manche Planungsfehler aber lassen sich ganz leicht vermeiden. Wir zeigen euch die Top Ten Planungspannen und wie ihr diese am besten vermeiden könnt!

 

Platz 10: Planungspanne Hochzeit

Foto: 50858401 / shutterstock.com

Foto: 50858401 / shutterstock.com

Planen, planen, planen… bevor die Gästeliste steht

Das Problem:
Ihr seid frisch verlobt und voller Tatendrang. Ihr möchtet am liebsten sofort dieses fantastische Hotel buchen, eure Lieblingsblumen bestellen und diese hübschen Gastgeschenke kaufen. Doch wisst ihr überhaupt, wer zu eurer Hochzeit kommen soll?

Die Lösung:
Es ist vielleicht eine Aufgabe, die euch Angst macht und die euch evtl. auch ein paar Streitereien bescheren wird, doch die erste Entscheidung, die ihr treffen müssen, noch bevor ihr die Location oder das Catering bucht, ist die, wer zu eurer Hochzeit kommen soll. Erst wenn ihr ungefähr wisst, wie viele Gäste ihr erwartet, können ihr euch überlegen, welcher Rahmen für eure Feier passend wäre und welche Möglichkeiten euer Budget erlaubt.

weiter zu Platz 9