Hochzeit auf Gut Sonnenhausen

Startseite>Real Wedding>Hochzeit auf Gut Sonnenhausen

Hochzeit auf Gut Sonnenhausen

Seid ihr bereit für eine traumhafte Real Wedding? Dann klickt euch durch die Bilder von Katrins und Martins schönstem Tag!

Bei dieser zauberhaften Herbsthochzeit trug die Braut ein Wahnsinns-Kleid mit nicht enden wollendem Schleier und einem mit Swarosvkisteinchen besetztem Jäckchen. Als originelles Dekoelement, das dem aufmerksamen Betrachter bei diesen tollen Hochzeitsbildern immer wieder begegnet, dienten fluffige weiße Federn: auf dem Brautstrauß, als Deko an den Kirchenbänken und an der Festtafel…

Der ökumenische Gottesdienst wurde in der barocken Kirche St. Stephanus in Hohenbrunn bei München gefeiert – mit so rührenden Worten, dass kein Auge trocken blieb. Zum Feiern ging es dann zum idyllischen Gut Sonnenhausen nach Glonn. Das herbstliche Wetter machte dem Namen der Location alles Ehre: strahlender Sonnenschein von früh bis spät! Klar, dass der Sektempfang und das Anschneiden der tollen schwarz-weißen Torte im Freien stattfanden. Für die abendlichen Feierlichkeiten wurde der Festsaal stimmig in Silbergrau und Weiß eingedeckt – ein echter Dekotraum, natürlich mit Federn! Bei einem fantastischen Galadinner in Bioqualität und cooler Musik vergingen die Stunden wie im Flug.

Vielen Dank für diese tollen Real Wedding Bilder an Radmila Kerl.

Alle Real Weddings von Radmila Kerl findest du >> hier >>

noch mehr Fotostrecken

Von |1. Oktober, 2014|
preloader