Formalitäten nach der Hochzeit

Standesamtliche Trauung

Die ersten Tage und Wochen nach dem grandiosen Hochzeitsfest sind etwas ganz  Besonderes: Ihr seid nun ein Ehepaar! Doch viel Zeit zum Entspannen nach der stressigen Planungszeit bleibt meist nicht. Die Flitterwoche müssen geplant bzw. angetreten werden, die Danksagungen verfasst und Behördengänge erledigt werden. Wir haben die wichtigsten To Dos zusammengestellt, an die ihr nach der Hochzeit unbedingt denken solltet!

Priorität Nr. 1

  • Dankeskarten für Hochzeitsgeschenke und Glückwünsche
  • Namensschilder an Klingel & Briefkasten
  • Offene Hochzeitsrechnungen begleichen

Private Änderungen

  • Kundenkarten
  • Versandhäuser, Online-Shops
  • Vereine, Fitnessclubs
  • Zeitungsabbonements
  • Social Networks (z.B. Facebook, Xing, etc.)

Geschäftliche Änderungen

  • Lohnsteuerkarte über das Einwohnermeldeamt
  • Aktualisierung der Visitenkarten
  • Eintrag im Firmentelefonbuch, Telefonlisten
  • E-Mail-Adresse

Änderungen in Dokumenten, bei Ämtern & Co.

  • Arbeitgeber
  • Kreditkartengesellschaften
  • Vermieter
  • Stadtwerke
  • Stromanbieter
  • Finanzamt / Steuerklasse
  • Laufende Verträge
  • Personalausweis und Reisepass
  • Fahrzeugbrief und –schein, Führerschein
  • Krankenkasse, Banken, Versicherungen
  • Fernsehen / Kabelanschluss
  • Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten
  • Internetanschluss
  • Telefongesellschaften, Telefonbuch,…

>> Der Ehevertrag >>

>> Die Güterstände >>

>> Optimale Steuerklasse wählen >>