Startseite>Flitterwochen>ROBINSON Club – Flittern unter Palmen

ROBINSON Club – Traumhafte Flitterwochen auf den Malediven

Wünscht ihr euch endlose, weiße Sandstrände und türkisfarbenes Meer für euren Honeymoon?

Dann lautet das Ziel eurer Hochzeitsreise eindeutig: Malediven! Konstant heißes, tropisches Klima, faszinierende Unterwasserwelten und romantische Sonnenuntergänge sorgen für eine unvergessliche Zeit zu zweit. Mit dem Club Maldives und dem Club Noonu bietet ROBINSON gleich zwei exklusive Anlagen, die darauf warten, von euch erkundet zu werden.

Urlaub im Paradies: ROBINSON Club Maldives

In nahezu unberührter Natur, auf der 107 000 Quadratmeter großen Insel Funamadua im Gaaf-Alif-Atoll im Süden der Malediven, liegt der 2009 eröffnete ROBINSON Club Maldives. Neben gehobenem Komfort begeistert das Resort mit einem außergewöhnlich breiten Sandstrand und spektakulären Korallenriffen.

Die Clubanlage verfügt über 121 klimatisierte Bungalows in fünf Kategorien: Gartenbungalows, Strandbungalows, über dem Wasser gebaute Wasser- und Stelzenbungalows mit großer, nicht einsehbarer Holzterrasse, teilweise mit Private Pool, sowie die 240 Quadratmeter große Präsidentensuite. Highlight in einigen Wasserbungalows: ein in den Fußboden integriertes Glasfenster mit Blick auf die Unterwasserwelt!

Wer nicht nur relaxen, sondern sich auch sportlich betätigen will, findet im ROBINSON Club Maldives ein umfangreiches Sportangebot. Dieses reicht von verschiedenen Wassersportarten wie Segeln, Surfen, Stand-up Paddling, Schnorcheln und Tauchen über ein Fitnessstudio bis hin zu Beach-Volleyball und Aqua-Yoga. Im exklusiven WellFit®-Spa laden der großzügige Saunabereich, verschiedene Behandlungsräume sowie Body & Mind-Kurse zum Entspannen ein.

Für das kulinarische Wohl sorgen sowohl das Hauptrestaurant mit abwechslungsreichen Büfetts, als auch das Spezialitätenrestaurant „DAS EDEL“, welches mit nationalen und internationalen Gerichten à la carte verwöhnt.

Sundowner mit Blick aufs Meer, Lagerfeuerabende, Live-Musik und Beachpartys: Im ROBINSON Club Maldives wird es auch nach Sonnenuntergang nicht langweilig!

Traumdestination im Indischen Ozean: ROBINSON Club Noonu

Seit Herbst 2017 erfüllt ein zweiter ROBINSON Club auf den Malediven die Flitterwünsche frisch verheirateter Ehepaare. Der ROBINSON Club Noonu befindet sich auf der 130 000 Quadratmeter großen Insel Orivaru im Noonu-Atoll – etwa 200 Kilometer nördlich der Hauptstadt Malé.

Gäste können sich auf 60 Wasservillen, 46 Strandvillen und 11 doppelstöckige Villen in hochwertiger Ausstattung freuen – alle verfügen über Meerblick, ein Großteil der Villen sogar über einen eigenen Privatpool. Puren Luxus bietet die 122 Quadratmeter große Präsidentensuite.

Auf Tauch- und Schnorchelliebhaber warten fast unberührte Korallenriffe mit einer bunten Unterwasserwelt. Zudem können sich Honeymooner im Fitnessstudio, bei Body & Mind-Kursen, auf dem Power Plate oder bei Group-Fitness-Kursen auspowern. Anschließend finden sie im exklusiven WellFit®-Spa mit drei verschiedenen Saunen und acht Behandlungsräumen Ruhe und Entspannung.

Das Hauptrestaurant mit Büfetts, das Spezialitätenrestaurant sowie das „Teppanyaki“-Restaurant, welches japanische Speisen direkt am Tisch zubereitet, lassen keine kulinarischen Wünsche offen. Verschiedene Shows, Live-Musik und Partys sorgen am Abend für Unterhaltung.


preloader