Im Zeichen der Liebe: Romantik pur auf der Karibik-Insel St. Martin

Warmer Sand unter den Füßen, Meeresrauschen im Ohr und wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut: eine Traumkulisse für Liebesgeflüster. Zu finden ist sie auf der Karibik-Insel St. Martin, dem romantischen Paradies für alle verliebten Paare und Frischvermählten.

St. Martin als Flitterwochen-Paradies – dazu tragen nicht nur die 37 Strände des Eilandes bei, die vor allem durch ihre Vielfalt punkten. Sie reichen von malerischen, kleinen Buchten über lange, weiße Traumstrände bis hin zu lebendigen Küsten-Abschnitten, die jede Menge Action versprechen. So vielseitig wie seine Küsten ist jedoch auch St. Martin selbst. Denn die Insel verbindet französisches Savoir-Vivre mit karibischer Leichtigkeit; sie bietet tropische Natur und köstliche Haute-Cuisine und hält für jeden Geschmack das Richtige bereit.

Flitterwochen auf der Karibik-Insel St. Martin

Wellness und Action auf St. Martin

So finden kreative Paare in der Parfümerie Tijon einzigartige Erlebnisse. Denn hier können sie ihr eigenes Parfüm erschaffen, ganz nach eigenem Gusto, was es wahrscheinlich weltweit einzigartig macht. Die Kreation hält jedoch nicht nur den persönlichen Duft der beiden fest, sondern vermischt sich auch gleichzeitig mit ihren Erinnerungen an einen unvergessenen Aufenthalt auf St. Martin.

Füreinander hat sich das Paar bereits entschieden, doch wie wäre es mit einem gemeinsamen Fallschirmsprung? Dabei können sie nicht nur atemberaubende Ausblicke auf die Insel genießen, sondern auch das prickelnde Gefühl, über den Dingen zu schweben. Dieses Freiheitsgefühl stellt sich auch beim gemeinsamen Ausritt am Strand ein, ein kleines Abenteuer für Romantiker. Besondere Sinnlichkeit erleben Paare beim Spaziergang am Strand von Orient Bay oder in den Spas der Region. Wie wäre es beispielsweise mit einer Doppel-Massage, bei der Honeymooner nicht nur von knetenden Händen, sondern auch vom Rauschen der Wellen und dem Duft von Ölessenzen hingerissen sein werden. Den ultimativen Romantik-Kick gibt es jedoch an der felsigen Küste von Pointe Arago, an der Plage des Amoureux, dem wohl kleinsten Strand von St. Martin. Dieser bietet nicht mehr als zwei Personen Platz und eignet sich ausgezeichnet für einen privilegierten Moment in absoluter Privatsphäre.

Exklusive Kulinarik

Ob Private Dining oder essen in einem Gourmet-Restaurant von Grand Case oder Orient Bay: lukullische Hochgenüsse sind dabei garantiert. Schließlich wird das Eiland nicht umsonst als gastronomische Hauptstadt der Karibik bezeichnet. Nachtschwärmer hingegen dürfen sich auf spektakuläre Sonnenuntergänge freuen – sei es an Bord eines Bootes, am Strand oder von der Hotelterrasse aus, sie werden immer wieder davon berauscht sein.

Heiraten auf der Karibik-Insel

Lust auf eine Hochzeit auf St. Martin bekommen? Die Insel ist dafür eine ausgezeichnete Wahl. Schließlich kann sie nicht nur mit einer Traumkulisse aufwarten, sondern auch mit zahlreichen Agenturen, die sich auf die Organisation von Hochzeiten und Flitterwochen spezialisiert haben. Darunter sind Caribbean Fairy, Tropical Wedding & Honeymoon oder Artemia Event Planners – sie alle verhelfen Paaren zu ihrer Traumhochzeit. Von Deutschland aus ist St. Martin über Paris mit der Air France (www.airfrance.de) erreichbar. Weitere Informationen findet ihr unter www.st-martin.org.

Karibik-Insel St. Martin

Anzeige