Baros Maldives – Der perfekte Malediven-Honeymoon für Romantiker

Das Fünf-Sterne-Hideaway Baros Maldives im Nord-Malé-Atoll wurde bereits acht Jahre in Folge mit den World Travel Awards als romantischstes Resort der Welt ausgezeichnet. Das macht die kleine Insel zum perfekten Reiseziel für Verliebte.

Von Malé aus ist das Baros Maldives in nur 25 Minuten mit dem Schnellboot erreichbar – und doch fühlt man sich hier, als sei man unendlich weit weg vom Lärm und der Hektik des Alltags. Das bereits im Jahr 1973 als drittes Resort der Malediven eröffnete Mitglied der Small Luxury Hotels of the World punktet mit zeitloser Eleganz und unkompliziertem Luxus, einer hochwertigen Ausstattung und hervorragendem Service.

Die Naturschönheiten der Malediven über und unter Wasser entdecken

Die kleine Koralleninsel, eine ehemalige Palmenplantage mit schattenspendenden, tropischen Pflanzen und exotischen Gärten, ist umgeben von schneeweißem Sand und einer Lagune, in der das Wasser in allen Blautönen von Azur bis Türkis glitzert.

Unter der Meeresoberfläche begeistert das exzellente Hausriff, das zu den schönsten der Malediven zählt, mit zahlreichen Fischen, Schildkröten, Rochen und Korallen. Wer von der faszinierenden Unterwasserwelt nicht genug bekommt, findet maximal 50 Minuten entfernt 30 Tauchgebiete, von denen einige zu den Top Ten-Revieren der Malediven gehören. Maßgeschneiderte Tauchgänge für alle Könnensstufen bietet das Eco Dive Center, dessen Team sich für den Schutz des empfindlichen Ökosystems einsetzt und sein Wissen gerne an die Gäste weitergibt. Hier ist es zum Beispiel auch möglich, eine eigene Koralle zu pflanzen und so selbst zum Erhalt des Riffs beizutragen.

Die Liebe feiern auf den Malediven

Auf der Insel des Baros Maldives fallen zahlreiche Palmen mit den Namen von Paaren ins Auge, die sich hier noch einmal das Ja-Wort gegeben oder ihr Eheversprechen erneuert haben. Denn das Ritual, einen Baum zu pflanzen, gehört traditionell zum Festpaket für Verliebte, das seit Kurzem sogar eine Zeremonie auf dem legendären Piano-Deck in der kristallklaren Lagune vor der Insel ermöglicht.

Es überrascht nicht, dass viele dieser Paare immer wieder kehren, nachdem sie im Baros Maldives romantische Momente genossen haben. Wie wäre es mit einem intimen Abendessen bei Kerzenschein an einem einsamen Strand, einem schwimmendem Frühstück im eigenen Villenpool, Cocktails in der 360°-Jazz-Bar mit Blick auf den Sonnenuntergang oder einer Sunset Cruise auf einem maledivischen Dhoni-Segelboot mit Champagner und Canapés? Viele dieser besonderen Erlebnisse schenkt das Luxus-Resort frisch vermählten Paaren für einen romantischen Start in die gemeinsame Zukunft.

Stilvoll flittern umgeben von zeitloser Eleganz

Obwohl die kleine Malediveninsel nur 300 x 350 Meter groß ist, fügen sich Einrichtungen wie Fitness-Center, Spa und Boutique sowie die 75 großzügigen Villen, davon 30 über Wasser, harmonisch in die Natur ein. Alle acht Villenkategorien versprechen höchsten Komfort und unaufdringliche Eleganz. Zu den beliebtesten zählen die Baros Pool Villen in erster Strandlage sowie die Wasser-Pool-Villen an der äußersten Spitze der Lagune, die wundervolle Ausblicke auf das Meer und den malerischen Sonnenuntergang garantieren.

Gaumenfreuden für jeden Geschmack

Drei Restaurants und zwei Bars erfüllen nahezu alle kulinarischen Wünsche der Gäste im Baros Maldives. Fine-Dining im Gourmet-Restaurant The Lighthouse Restaurant, das auf Kreationen aus Seafood sowie Fusion Cuisine spezialisiert ist und dessen weißes Zeltdach das Wahrzeichen der Insel ist, gehört sicherlich zu den Highlights eines Aufenthalts in diesem Luxus-Resort. Für einen entspannten Drink zu jeder Tageszeit empfiehlt sich die Sails Bar im Herzen der Malediveninsel inmitten eines Kokospalmengartens.

zur Webseite

Anzeige